Full text: Joh. Karl Ad. Murhard, (1781 - 1863), Staatsökonom und Wirtschaftspublizist aus der Frühzeit des deutschen Freihandels (Teil 2)

England und Nordamerika: ist das Widerstandsrecht gesetz= 
lich und verfassungsrechtlich anerkannt. Und "die Erfah= 
rung lehrt, daß es sich dort alsı reiche Quelle jenes bürs 
gerlichen Mutes bewährt hat" ( ><). Mit Rotteck wendet 
sich Murhard zegen die servilen Schriftsteller, die dem 
Volk nur christlichen Gehorsam empfehlen und in Wirklich= 
keit ihre ganz persönlichen Vorteile verfolgen (Rotteck, 
Allgemeine Geschichte: BA.XI, 8.538): 
Nun fragt Murhard, wie ein gesetzmäßiges Widerstands- und 
Empörungsrecht zustande kommen kann. Fehlt es im Staat an 
Vertretern, ist der Boden für Äevolutionen vorbereitet. 
Das Frankreich der Juli-Revolution ist das jüngste Bei= 
WR 4C spiel ( ). Und im gegenwärtigen Deutschland? "Wohin 
das knechtliche Schweigen und Verschweigen, das heuchle= 
rische Bemänteln, das zum Ekel gewordene endlose unter= 
tänige Preisen, Rühmen und Lobhudeln und wohin jenes 
Leisetreten und Schüchternreden, jenes Umhergehen und 
Sagen und doch nicht Sagen, was in Deutschland anständige 
Freihut heißt, geführt hat, liegt am Tage" (cboa). "Möge 
es gelingen, alle Zweifel und Bedenklichkeiten nie/der= 
zuschlagen, daß den Nationen Rechte zustehen, die sie 
äer regierenden Gewalt gegenüber nicht nur geltend machen 
können, sondern auch dürfen und müssen" (ebda ). 
Ihnen allen aber wirft Murhard vor, daß sie weder ein= 
heitlich, noch streng ’logisch gedacht haben. "Der bloße 
Leichtsinn macht keiner Revolution ..... - Ein Volk, das 
sich zu diesem Äußersten entschließt, muß das Äußerste 
WR 4IG erduldet haben‘ ( Ye 
Diesen Vertretern des Legitimitätsgedankens, wie ihn in 
Deutschlang begspielhaft Karl Ludwig v.Haller propagiert, 
stellt Murhard die Vertreter der Volkssouveränität gegen=- 
über, die dem Volk das Recht auf Veränderung seiner Vers 
fassung zuspricht. 
Nordamerika hat nie etwas von Empörungen, Volksaufständer 
erlebt; hier kennt man keine geheime Folizei, keinen 
Pressezwang, keine Suspension der persönlichen Freiheit, 
keine Sperre gegen das Ausland. ........ Amerika zeigt, 
wie und durch welche Mittel Revolutionen unmöglich werder 
Recht und Freiheit, und nur “echt und Freiheit machen sie
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.