Full text: Friedrich A. W. Murhard, (1778 - 1853), Staatsrechtler und politischer Publizist im vormärzlichen Liberalismus (Teil 1)

v,Dohm, v.Siedersee, v.Conmninx, Malchus, Frh.v.Bülow. 
Murhards Urteil ist richtig, vor allem in personeller 
Beziehung; sind die Genannten doch vielfach durch die 
preußische Schule untadeligen Beamtentums’ hindurchgegan= 
gen. Der Staatsrat ermöglicht es, "alle Yaksarkan Talente: 
für die öffentliche Wohlfahrt zu gewinnen" (Wsca.), 
Artbikel.15 der Verfassung.hebt die Leibeigenschaft auf 
und beseitigt alle Privilegien, Befreiungen UN persön= 
lichen Dienstbarkeiten als nicht "zum Geiste unseres 
Mou., 08 ‚3 “ahrhunderts passend" ( ). Diesen Artikel bringt er 
als folg&feichsten gerade der einfachen Bevölkerung zum 
Beghßtsein; ebenso den Artikel 16, der das gleiche Steu=- 
ersystem für das ganze Land einführt. Nicht minder ge= 
schickt erläutert Murhard die Trennung von Staats- und 
Fürstenvermögen, ebenso die allgemeine Wehrpflicht nach 
Gesetz und für jedermann. Ein Kleinod ist die Unabhängig=- 
keit der Richter und stolz schreibt er, "es gab eine 
4eit, in der Briten und Amerikaner allein von sich rühmen 
konnten, Geschworenengerichte zu besitzen und. stolz auf 
diesen Vorzug der Freiheit waren" (ebola),. 
Besonders der Mittelstand, "der aufgeklärte Teil der 
Netto Garen rc Heer reisen der Schranken", "die 
bisher seinem Emporkommen einen unübersteiglichen Damm 
entgegengesetzt hatten", ungeheuer gewinnen in jeder Be= 
Hi. Map., 1812,14 Ziehung ( ). Das aber sei das Entscheidende, "den 
( Gemeingeist zu erwecken, auf ü@m eine Nation entstehen 
könnte, wo sonst Provinzen waren und lokale Interessen 
die Ansicht beschränkten" ( ebda ). Deshalb kann es nur 
ein Glück für die Bewohner genannt werden, daß sie nach 
"mehrjährigem Herrscherwechsel" und "zweifelhaftem Gehor= 
sam" zu einem "festen und dauernden Dasein ihrer politi= 
schen Existenz" gekommen sind; und den "kosmopolitischen 
Patrioten" erfüllt es mit Freude, daß so viele "alte 
kräftige deutsche Völkerschaften" auf den "Trümmern eines 
längst verfallenen Gesamtstaates ein neues Ganzes", "das 
lang entbehrte gemeinschaftliche Vaterland" gefunden 
haben (ebda ). 
EswistVanzunehmen, daß Gg.Hassel und Karl Murhard, ehe 
sievihre Zeitschrift "Westphalen unter Hieronymus Napo= 
Leon" ‚herausgaben, den Rat des journalistisch soviel
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.