Full text: Friedrich A. W. Murhard, (1778 - 1853), Staatsrechtler und politischer Publizist im vormärzlichen Liberalismus (Teil 1)

A 
Murhard während seiner "Schweigejahre" angefertigt hat 
und das zwar als Ganzes nie vollendet wird, aber einen 
integrierenden Bestandteil seiner ge;lanten umfangrei= 
chen "Munizipalverfassung" ergeben sollte. Nicht zuletzt 
sind es wieder die Reminiszenzen der westfälischen Zeit 
die,eine Rolle spielen. 7 
Nach diesen, nicht uninteressanten Beobachtungen"wollen 
wir mic Hülfe eines Grundgesetzes ein ächt konstitutio= 
nelles Staatsleben zu begründen trachten, oder wollen 
wir dessen Reinheit durch Beibehaltung mancher Mängel 
oder darch Rückkehr zu maehen, durch die Verfassung ent= 
weder aufgehobenen oder doch großenteils beseitigten. 
er Ye Fremeenbe— Gebrechen der. alten OUranung, trüben??? C 
atokleng £Fre.R.) A - z 
Murhard geht als echter Liberaler von der Überlegung 
3us,.daßlein. Fremder eo ipso unter den Schutz der im 
Gastland geltenden Gesetze tritt und Verfassung und Ge= 
setz zu seinem Schutz. anrufen, kann. wie ein Kingesessener 
und daß nicht, gefragt werden darf, was er etwa. in. einem 
anderen oder in seinem Heimatland getan haben möge; 
Murhard plädiert für ein unbeschränktes Asylrecht, zumal 
der Begriff der Kriminslität.durchsus nicht einheitlich 
verstanden werde. Zin Auslieferungsverfahren bezeichnet 
Murhard. als unhuman. und unpoliGisch; es gemahne; an ein 
Hinführen zur Schlachtbank, wie es selbst Barbaren nicht 
N kennen, die meist wie die Araber den Gast mit allen MitC= 
A teln schützen. (ebla 4 ). Sollte Gefahr für das Eigentum 
des Bürgers aufkommen, müsse die.Polizei ein Auge für 
den Gast.haben. Typisch ist. die, Konzession zugunsten des 
Bürgertums, dessen Eigentumsschutz ein festes Anliegen 
des Liberalismus bleibt. 
Sollten aber ungewöhnliche Zeitsituationen Abweichungen 
von diesen. Maximen fordern, dann können sie. nur befriste 
höchstens für ein Jahr, Gültigkeit haben. Murhard erin= 
nert an die Fremdenbill im englisch-französischen Kriege 
und welchen Kampf ein Mann wie Pitt zu führen hatte, um 
sie gegen die Opposition durchzusetzen. 
Murhards Modell ist in der Fremdenbehundlung England. 
Dort kümmert sich niemand von staatswegen um den Fremden 
Der Reisende legt seinen Paß vor, 1äßt sein Gepäck auf
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.