Full text: Geschichte der Kirchenvisitationen der Hanauer ev. reformierten Kirche im 18. Jahrhundert, dazu: Geschichtliche Abhandlung über die Hanauer Quartal-Convente im 17. Jahrhundert

CE Ss —.. 
und Treue, die: Du an mir getan hast. Ich verlasse mich auf ihn den 
allgenugsamen. Er wird auch weiter helfen mir und Ihnen. 
Bei dem allen wird mir die Brust zu enge, ich werde gerührt da 
ich Ihnen schreibe, dass ich mich nun von Ihnen trennen muss. Ich 
glaube dass Sie mich lieben und“ auch aus Liebe zu mir das Gute, so 
ich Ihnen angeraten habe, suchen zu befolgen, demohngeachtet muss 
ich Sie verlassen, doch nein! ich höre nur auf, Ihr Inspector zu sein. 
Nur mein Leib entfernt sich etwas weiter von Ihnen. Nie werde ich 
aufhören, Ihr Freund zu sein, werde mich in Gedanken oft mit Ihnen 
beschäftigen, für Sie bäten, zweifle auch nicht, dass Sie mich lieb 
behalten und für mich bäten werden. Gott sei mit Ihnen! Er segne 
Sie vornehmlich in Ihren Amtsverrichtungen, damit sie sich selbsten 
selig machen und die Sie hören! Grüssen Sie Ihre Kirchenältesten, Ihre 
Praeceptores und Schulmeister von meinetwegen und versichern Sie 
dieselben sammt und sonders meiner fortdauernden Liebe, wie auch da- 
von, dass ich mir die Hoffnung mache, Sie werden fernerhin für das 
Wohl ihrer Gemeinden und Schulen ernstlich sorgen, und die Anleitung, 
die ich. Ihnen dazu gegeben habe, nicht vergessen, damit auch sie als 
treue Knechte dereinst in die Freude ihres Herrn eingehen mögen. 
Ohne Zweifel mache ich Ihnen eine Freude, wenn ich Ihnen den 
sehr gnädigen Abschied zu lesen gebe, welchen Ihro Hochf. Durchl. 
unser gnädigster Landes-Herr mir ertheilet haben, des Endes ich solchen 
in der Beilage beifüge. 
Mit aufrichtiger Liebe und Hochachtung verharre ich 
Ew. Hochwohlehrwürden und Hochgelahrten 
ergebenster Diener 
Samuel Endemann 
Hanau am I. Februar 1782. 
Von Gottes Gnaden Wilhelm, Landgraf und Erbprinz zu Hessen, 
Fürst zu Hersfeld, Graf zu Katzenellenbogen, Dietz, Ziegenhain, Nidda 
und Schaumburg etc. Regierender Graf zu Hanau etc. 
' Nachdem Uns unser lieber Getreuer der Zeit allhier gestandene 
würkliche Co.-Rath und Inspector über unserer Ev. Reform. Kirchen 
hiesiger Grafschaft und Professor primarius der Gottesgelahrtheit und 
derer heiligen Sprachen bei hiesiger hoher Landesschule, wie auch 
Erster Pfarrer der Hochdeutschen ev. reform. hiesigen Stadtgemeinde 
Samuel Endemann 
zu vernehmen gegeben, welchergestalt er von der Universität zu Marburg 
eine vocation als professor primarius theologiae und Co.-Rath erhalten 
und solcher zur Erfüllung derer auch seinem Vaterland schuldigen 
>.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.