Full text: Ueber Brenzcatechin und Ericinon

1. 
Die Formel des Ericinon’s. unterscheidet sich von der des 
Brenzcatechins demnach nur durch einen Mehrgehalt von 
Sauerstoff. 
Aus dieser Untersuchung geht demnach hervor, dass: 
1) alle diejenigen Pflanzen, die eisengrünenden Gerbstoff 
wirklich enthielten, bei der trocknen Destillation auch unzwei- 
felhaft Brenzcatechin lieferten, *) und dass 
2) die Pflanzen aus der Ordnung der Ericineen unter den- 
selben Verhältnissen, gewöhnlich neben Brenzcatechin, einen neuen 
Körper, das Ericinon, auftreten liessen, der zu dem Brenzcate- 
chin, in Bezug auf seine Zusammensetzung, in einem einfachen 
Verhältniss steht, nämlich: 
Ericinon Brenzcatechin 
Car Hiz O9 = 2 (Co HA 0.) +0 
*) Aus diesem Grunde ist es wohl leicht erklärlich, warum der 
Holzessig, wie in neuerer Zeit nachgewiesen worden ist, eine geringe 
Quantität Brenzcatechin enthält. 
EEE nn 
“8
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.