Volltext: Der gestiefelte Kater

19 
er sodann, „aber ich kann es kaum glauben, 
daß es eben so in Eurer Macht stände, auch 
die Gestalt der kleinsten Thiere anzunehmen, 
zum Beispiel Euch in eine Ratte, in eine 
Maus zu verwandeln? Ich muß gestehen, ich 
halte das für durchaus unmöglich." — „Un 
möglich?" sagte der Menschenfreffer, „Ihr sollt 
es sehen"; und sogleich verwandelte er sich in 
eine Maus, die auf dem Fußboden hin- und 
herlief. Kaum hatte sie aber der Kater erblickt, 
als er auf sie lossprang und sie auffraß. 
Der König inzwischen, der im Vorbeifah 
ren das schöne Schloß des Menschenfressers 
gewahr wurde, wünschte das Innere zu be 
sichtigen. Als der Kater das Rasseln des Wa 
gens hörte, der über die Zugbrücke fuhr, lief
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.