Full text: Zur Vollendung der 5000sten Lokomotive und der ersten 50 Jahre des Lokomotivbaues in der Fabrik von Henschel & Sohn Cassel

LAGEPLAN DES CASSELER WERKES 1873. 
 
Erklärung: 
Nr. ı. Verwaltungsgebäude. Nr. 10. Lackirerei. 
Nr 2 | unten: Dreherei und Schlosserei. Nr. 11. Kesselschmiede. 
| oben: techn. Bureau und Dreherei Nr. 12. Pumpstation. 
Nr. 3. | unten: Speiseraum und Pferdestall. Nr. 13. Techn. Bureau, Sattlerei und Zimmer des 
. | oben: Wohnungen. Arztes. 
Nr. 4. Eisengiesserel. Nr. 14. Werkstatt für allgemeinen Maschinenbau. 
Nr. 5. | unten: Tenderbau. Nr. 15. Schraubendreherei. 
| oben: Schlosserei. Nr. 16. Glühofenraum. 
Nr. 6. Feuerschmiede. Nr. 17. Lokomotiv-Montirungshalle, Kupferschmiede 
Nr. 7. Cysternenbau. und Lackirerei. 
Nr. 8. Schweissofenraum. Nr. 18. Holzschuppen. 
Nr. 9. Schlosserei und Dreherei Berg. Nr. 19. Kohlenschuppen. 
Nr. 20. Modellhaus und Magazine.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.