Full text: Zur Erinnerung an die Feiern am 14. und 15. August 1910 aus Anlaß der Vollendung der Lokomotive Fabriknummer 10 000 und des hundertjährigen Bestehens der Firma Henschel & Sohn, Cassel

Festessen ins Rathaus begaben, begann jetzt in der festlich 
geschmückten Lokomotivhalle, wo 42 Büffets errichtet worden 
waren, der den Arbeitern gegebene Frühschoppen, zu dem 
die Musik von der Kapelle des Infanterie-Regiments Nr 83 
ausgeführt wurde. 
Bald herrschte in der gewaltigen Halle, die sonst anstrengender 
Arbeit gewidmet ist, ein frohes Treiben, das die Arbeiter in 
bester Stimmung zusammen hielt. 
 
Das Festmahl im Sitzungssaale des Rathauses. 
In dem festlich erleuchteten Rathaussaale, wo nachmittags 
das Festessen begann, machte die geschmackvoll dekorierte 
Tafel einen sehr schönen Eindruck. In der Mitte der großen 
Längstafel hatte der Jubilar des Tages Herr Geheimer 
Kommerzienrat Dr. ing. Henschel Platz genommen, zu seiner 
Rechten saßen Ministerial-Direktor Dr. ing. Wichert-Berlin, 
Generalmajor von Below-Cassel, Wirkl. Geh. Ober-Reg.-Rat 
Hoff, Präsident des Zentralamtes Berlin, Exzellenz Hirai, 
Vizepräsident der japanischen 8taatsbahnen, Regierungspräsi- 
dent Graf Bernstorff, Geheimer Baurat Professor O. Berndt- 
Darmstadt, Oberbürgermeister Müller u. a. Links von Herrn 
Geheimrat Dr. ing. Henschel hatten Platz genommen: Se. 
Exzellenz General der Infanterie Freiherr von 8cheffer- 
Boyadel, Wirkl. Geh. Oberbaurat Müller-Berlin, Eisenbahn- 
Direktions-Präsident Sommer-Magdeburg, Eisenbahn-Direk- 
tions-Präsident Vollgold-Cassel und Geheimer Kommerzienrat 
Dr. ing. Ziese-Elbing, Generaldirektor Jadda (Sardin. Bahnen) 
Rom, Geh. Kommerzienrat F. Baare-Bochum, H. I. Allen- 
Buenos-Aires, Great Southern Railway-Comp. Aus der 
großen Zahl der weiteren Gäste, die an sechs Ouertafeln 
37
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.