Full text: Stammregister der Familie Lucae

Familie cc hker mann. 
Jost= Christoph Uckermann heiratete die Schwester 
von Friedrich Lucaes Eheliebste, nähmlich 
Margareta Elisabeth Mercer (geb.ca.1644) 
Der Ehe entsprossen acht Kinder. 
Jost- Christoph nennt seinen zweiten Sohn zu Wanfried 
im Jahre 1677 geborenen Sohn nach seinem Schwager 
ILucae, Friedrich. 
Die Uckermanns kamen um 1600 aus Bremen zur Untersu- 
chung der Schiffbarkeit der Werra nach Wanfried und 
mit Hilfe des regierenden Landgrafen konnte auch ein 
Schiffsverkehr zwischen beiden Städten eingerichtet 
werden. 
In dem Buche: "Der Familienforscher* 2.Jahrgg.1926, 
Heft 5/8, Mannheim, ist angeführt, daß der "Schwan" 
in Wanfried und das.daneben liegende,jetzt als Rat- 
haus dienende Gebäude einst Uckermann'schen Besitz 
waren, in deren Räumen noch Stuckdecken und geschnitz- 
te Türen an die Vergangenheit erinnern. Jost- Chris* 
toph bekleidete das Amt eines Bürgermeisters und das 
Kirchenbuch verzeichnet in den folgenden Generatio- 
nen viele "Herrn" Uckermann in den verschiedensten 
Ratsämtern der Stadt. 
Ein J.J.Uckermann schrieb 1768 an den Amtsschreiber 
Lucae, als dessen Vetter und erinnerte an das verwandt- 
schaftliche Verhältnis.Der Brief ist der Chronik bei- 
geheftet. 
Um 1926 gab es noch zwei Linien,die eine in dem bei 
Wanfried liegenden Mühlhausen, die andere als Frei- 
herın von Uckermann im Bayerischen,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.