Full text: Stammregister der Familie Lucae

03 
von Orgelwerke eigens komponierte.Er starb im gleichen 
Jahr, am 27.Aug.1794 in Kirchheimbolanden, "an der hier 
grassierenden Seuche"- Ruhr-). 
1794 den 10.July nachmittags um 5 Uhr hat es dem All- 
mächtigen gefallen,meine Schwiegermutter aus der Welt 
in die Ewigkeit abzurufen.Sie ist gestorben an der 
Rothen Ruhr,ist alt worden 50 Jahr. 
1796 den 12 ten April hat meine Schwester Carolina 
Hochzeit gehalten und auf den nämlichen Tag ist meine 
Frau entbunden worden mit einer Tochter,welche mein 
Schwager Peter Bechthold und seine liebe Frau aus der 
Tauf gehoben und ihr den Namen Christina Elisabetha 
mitgeteilt haben. 
1799 den 25 ten July des Nachts um 12 Uhr hat uns der 
Liebe Gott gesegnet mit einer Tochter welcher meine 
Schwester den Namen in. der Hl.Tauf mitgeteilt hat, 
Christianna Elisabetha. 
1801 den 16 ten November hat es dem Allmächtigen Gebie- 
ter gefallen über Leben und Tod, meine Herzlich-liebe 
Gattin aus der Zeit in die Ewigkeit abzurufen,nach 
einer Jährigen Brust-Wasser-Sucht und großem Leiden, 
Sie ihr Leben gebracht auf 38 Jahr,11 Monat,11 Tag. 
Sie lebte mit mir in der Ehe 10 Jahr, 7 Monat.Zeugte 
mit mir vier Kinder,welche so lange Gott will noch 
am Leben. 
Anno 1802 den 19 ten April habe ich mich mit Friede- 
rike Philippina Baum von Göllheim in die zweite Ehe 
begeben. 
Anno 1803 den 25 ten März ist meine Frau glücklich 
entbunden worden, mit’einem Sohn des Abends um 8 Uhr 
Ludwig Bender und seine Frau haben ihm den christli- 
chen Namen Ludwig Christian mitgeteilt und ich empfehle 
ihn dem Allerhöchsten in seinen Schutz und Erhaltung. 
1805 den 12 ten September abends um 10 Uhr hat uns der 
Liebe Gott gesegnet mit einem Sohn,welchem mein 
Schwager Conrad Friedrich Baum, ledigen Standts den 
Namen Conrad Friedrich in der Hl.Tauf mitgeteilt hat, 
empfehle ihn in den Schutz des Allerhöchsten. 
1808 den 29 ten März des abends um 8 Uhr segnete uns 
Gott mit einem Sohn,welchem mein Herr Schwager Johann 
Philipp Baum,Metzgermeister und dessen Ehefrau,beide
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.