Full text: Stammregister der Familie Lucae

_82—- 
Fürstin Frau Friederike Augusta’ Gräfin zu Nassau- 
Saarbrücken (geborene Fürstin zu Nassau- Idstein) un- 
seres regierenden Gädgt.Grafen Gemahlin und die Durchl. 
Princess von Aurich in Ostfriesland ihre Exzellenz die 
hochgeborene Gräfin Christina Albertine Louisa Gräfin 
von Nassau,Saarbrücken und Weilburg die Gevatterschaft 
übernommen. " 
Die Tante, Hedwig Sophie Toussaint heiratete und zog 
nach Eisenach. Später,als ihr Mann gestorben war,ging 
sie wieder in Diensten am fürstl. Weilburgischen Hofe 
in der Kleinen Residenz Kirchheimbolanden. Im refor- 
mierten Kirchenbuch von Kirchheimbolanden steht als 
Eintrag: gestorben am 23.1.1774, wurde am 25.1.1774 
abends bei der Betglocke ohne Beisein des Fredigers 
begraben. Ist alt geworden 86 Jahr." 
Der Vater Baithasar Rösgen geb.1657 gest.18.6.17286 in 
Kirchheimbolanden " und in der Kirchhofs Capelle bei- 
gesetzt (Liebfrauenkirche)",war verheiratet mit Jacobea 
Walther, geb.Mai 1661, gest.24.1.1740 in Kriegsfeld. 
Von seinem Vater übernahm Karl August Rösgen das Amt 
des Amtsschreibers, das er dann seinem Schwager Friedr. 
Hch.Lucae übertrug.So war die Heirat der Susanne Alber- 
tine Lucae mit Karl Aug.Rösgen die Ursache dafür ,daß 
die Familie Lucae in Kirchheimbolancden ansässig wurde. 
Eine Schwester von Karl Aug.Rösgen, Juliana Franciska, 
heiratete den Berg-Inspektor Johann Peter Schüttenhelm. 
Dieser war in der Zeit von. 17235;:bis 1750 als höherer 
Bergbeamter in den Quecksilbergruben bei Mörsfeld tätig. 
Er wohnte auch mit seiner Familie in dieser Zeit in 
dem Dorf Mörsfeld.Schüttenhelm übersiedelte nach Stil- 
legung der Gruben nach Kreuznach,wo er als Salzverwal- 
ter der Saline eingesetzt war. Er starb zwischen 1750 
und 1765 ( Siehe auch "Alzeyer Geschichtsblätter"Heft 3 
1966, Seite 96 ). 
Einem Schüttenhelm, wahrscheinlich ein Sohn des Joh. 
Peter Sch. begegnen wir um 1780 in Frankfurt, wo ihm 
Justus Christian Lucae eine Fabrik von Salmiak errich- 
ten half.(. siehe Lebensbeschreibung des Justus Chr. 
Iucae, geb.1744 in dieser Chronik ).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.