Full text: Stammregister der Familie Lucae

Und die Rückseite: 
Schonet kommende Zeiten dieses Steins 
der dem Andenken eines frommen Vaters 
heilig ist.Ihr aber morschen Gebeine 
ruhet sanft! Der Tag der allgemeinen 
Vergeltung und das Augenmerk der 
Rechtschaffenheit kröne Euch. 
Grab und Grabstein von ihm und seiner Frau befanden 
gich, wie. ich schon anführte, auf dem ehem.Kirchhof 
an der Liebfrauenkirche -—- heute Schützenhaus -.Die 
genaue Lage der Gräber ist nicht mehr bekannt.Der 
Grabstein von ihm mit o.a.Inschrift stand an der 
Ostmauer des ehem.Friedhofes- heute Kinderspiel- 
platz- und wurde von mir, um den Stein vor dem gänz- 
lichen Verfall zu schützen ‚mit noch einigen Grabstei- 
nen von diesem ehem.Kirchhof, in der Toreinfahrt des 
Heimatmuseums in der Amtsstraße 14 aufgestellt. 
Der Vater der Ehefrau, Pfarrer. Johann Theodor Hell, 
luther., war aus Niederingelheim und Sohn des Aus- 
fauths Kaspar Hell. Er war von 17/02 bis 4739 Pfarfter 
zu Bischheim und ist am 20.5.1739 gestorben. 
Verheiratet; hat er sich 1705”mit Marie Elisabeth 
Corvinius, gestorben zu Albisheim am 4.10.1720 im 
Alter von 57 Jahren,2 Monaten und 4 Tage“ 
In zweiter Ehe verheiratete er. sich 1721 mit Anna 
Christina Schlosser,Tochter des Pfarres Reichard 
Schlosser in Grävenwiesbach und seiner Frau Anna 
Margaretha Fuchshuber. Sie ist gestorben zu Kirch- 
heimbolanden am 5.5.1774 (85 Jahre alt). 
Der Sohn Johann Theodor Hell, geb 10.2.1709 zu Bisch- 
heim war 1739 - 1747 Pfarrer in Eichloch,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.