Full text: Touristen-Führer für die Umgebung von Cassel

— 9 — 
auch noch jeder Einwohner eine Quantität Feuerungsmaterial 
geliefert. Eine beneidenswerthe „Gemeinheit" — wie man hier 
statt „Commune" sagt — die Jeder hochpreisen wird, der in 
einem Orte wohnt, dessen Schulden sich stets vergrößern und 
dessen Simpeln einen solchen Trieb zum Wachsen haben, daß 
man ihnen einige unfruchtbare Jahre wünschen möchte, in denen 
sie nicht vorwärts kommen, sondern verkümmern. Im Gasthause 
„Zum römischen Kaiser" finden wir nicht allein eine freundliche 
Aufnahme, sondern auch eine gute Bewirthung und eine liebe 
alte Frau, die, mit natürlichem Verstände und einer glücklichen 
Beobachtungsgabe ausgestattet, Vieles ans den bewegten, von 
ihr durchlebten Zeiten recht anziehend zu erzählen weiß. — 
Rüstige Fußgänger können von hier auch noch einen Ausflug — 
3 A Stunde — nach dem großen Stauffenberge unternehmen, 
er eine recht hübsche Umschau über den kleinen Stauffenberg 
und Lutternberg auf Cassel und Umgebung, gegen Norden auf 
die Weserberge und den Reinhardswald gestattet. 
Von Landwehrhagen folgen wir der alten Chaussee, von 
der wir dicht unter dem alten Zollhause einen reizenden Blick 
ins verengte Fuldathal genießen, der mit der Eisenbahnbrücke 
iei Kragenhof im Mittelgrunde ein sehr freundliches Bild ent 
rollt, dessen Hintergrund von malerischen Bergen umrahmt ist. 
Zweckmäßig ist es, wenn wir gleich, nachdem wir das Zollhaus 
passirten, rechts zwischen den Wachholderbüscheu gegen den Ab 
hang zu gehen, hier ist der Anblick am schönsten. Zur Cbaussee 
zurück kehrend, erreichen wir im Weiterschreiten nach nicht langer 
Zeit die Sandershäuser Höhe, von der wir einen letzten Blick 
ms sonnenbeglänzte, herrliche Thal werfen. Zu Füßen liegt 
Sandershausen, rechts Wolfsanger und zwischen beiden Orten 
glitzert die Fulda, die hier nahe an uns herantritt. Von San 
ders hausen führt ein angenehmer Weg durch Wiesen zum 
Leipziger Thore, er zieht nahe an der Brücke rechts ab. Beim 
Erreichen der Stadt wird Jeder gern gestehen, einen glücklichen 
Vormittag verlebt zu haben. Von Cassel nach Windharfen 
2 St.,. von da über Uschlag nach Landwehrhagen l 1 /« St., von 
b&xt bis Cassel 2 St. Summa 5Vs St.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.