Full text: Elektrische Heißluft-Apparate

Abbildung 18 
Der Apparat ist derart gebaut, dass die Beine des Patienten auf einer, 
nach vorne zu abfallenden schiefen Ebene sehr bequem gelagert sind. 
Der Abschluss des zu behandelnden Körperteiles gegen die Aussenluft 
geschieht auch hier mittelst waschbarer Manschetten aus kräftigem Flanellstoff, 
welche durch Schnurzüge in einer Nut befestigt werden. 
22
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.