Full text: Anleitung zur doppelten italienischen Buchhaltung

112 
faUm werden, weil eS gerade darauf ankommt. 
Bei Ausfertigung der ZinS-Rechnung wird das 
Jahr, der Bequemlichkeit wegen, im Debet et 
Credit, zu 360 Tage, also jeder Monat zu 30 
Tage, gerechnet. 
(Bei einzelnen Geschäften, z. S5. Wechsel- 
Disconto, Zinsenberechnungen u. s. w., rechnet 
der Banquier bekanntlich bei jedem Monat die 
Tage nach dem Kalender.) 
Dies Buch geht übrigens mit dem Hauptbuch 
genau, nur daß, anstatt im Hauptbuch die gegen 
seitigen , bloßen Conti, hier diese nicht stehen, 
sondern dafür die speciLcation; es schließt sich 
auch mit jenem gleichlautend ab. 
In diesem Buche dürfen alle Conti, welche sich 
gerade von selbst saldiren, auch sogleich völlig ab 
geschlossen werden; es muß aber recht pünktlich ge 
schehen, damit die Bilanz nicht darunter leide, 
weil bei deren Ziehung jede abgeschlossene Rech 
nung übergangen wird. 
Ueber die eingekauften, im Magazin liegenden, 
zum Wiederverkauf bestimmten Waaren, hält man 
das 
Waaren - Lager - Buch, 
oder 
Waaren - Scontro.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.