Full text: Catalog der in Kurfürstlich Hessischer Generalstabs-Bibliothek befindlichen Bücher, Karten und Pläne ([Hauptband])

23. Reiter-Bibliothek, von General Grafen v. Bi smark. Karls 
ruhe 1829. 
24. 24 Pläne zur Ideen-Taktik der Reiterei, von dem Genera! 
Grafen v. Bismark. Carlsruhe 1829. 
25. Ideen-Taktik der Reiterei, von dem General Grafen v. 
Bis mark; mit 24 Plänen. Carlsruhe 1829. 
26. Felddienst-Instruktion für Schützen und Reiter, entworfen 
von dem General v. Bis mark. 
27. Felddienst der Reiterei. Carlsruhe 1820. 
28. Der Feldherr nach Vorbildern der Alten. Carlsruhe 1820. 
29. Der Cavallerist, oder Verhalten desselben bei vielen Gelegen 
heiten in und außer dem Dienste, im Frieden und im Kriegs, voll 
Mertens. Aschersleben 1829. 
30. Beiträge zum Kriegswesen, die Eavallerie betreffend, von 
N. 3- Holt er mann. Göttingen 1775. 
I). Reitkunst, tvartunS des Pferdes, Erkenntniss 
seines Zustandes, Krankheiten, Oeschlag. 
1. Militairifche Reitschule, von G. L. v. Pöllnitz. Halberstadt 
1819. 
2. Ueber Wartung und Abrichtung der Remonte-Pferde. Berlin 
1820. 
3. Vereinfachte Campagne-Reiterei, von C. v. Braunschweig. 
Berlin 1823. 
4. vu Paty de Clam Theorie und Praktik der höher« Reitkunst ; 
frei nach dem Französischen, übersetzt v. Klatte. Berlin 1826. 2 
Theile. 
5. Der Hufbeschlag ohne Zwang, von B. B a la sso; mit 6 Stein 
abdrücken in Folio. Wien 1828 
6. Ueber die Eigenschaften des Soldateu-Pferdes und die Mittel 
die Zucht desselben zu befördern, von S. G. Ammon. Berlin 1828. 
7. Praktischer Unterricht die Pferde an das Gewehr und an die 
militairischen Handgriffe, an das Kleingewehr- und Kanonenfeuer, 
an die Trommeln und militairifche Musik zu gewöhnen, von C. de 
Bach. Dresden 1829. 
IE. Mario vres. 
1. Beschreibung des sächsischen Lagers bei Radewitz und Zeithayn, 
nebst deutlicher Nachricht von der großen Revue rc. im Jahr 1730. 
2. Campement der Sachsen und Manöuvre bei Zeithayn 1730. 
(Manuscript.)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.