Full text: Ausführliches Lehrbuch der Handels-Correspondenz enthaltend in vier Büchern

V 
Zusammen bilden vorstehende 3 Bücher die theoreti 
sche Correspondenz, der sich im vierten die praktische 
mit ihren Aufgaben und ihrer Einleitung über den Briefstyl 
im Allgemeinen anschließt. 
Jetzt vermag der Schüler selbstständig zu arbeiten, denn 
er schreibt nicht mehr über ihm unbekannte oder nur halb 
verständliche Gegenstände, nein, über vollständig gekannte, und 
wird mithin leicht Worte finden, um seine Gedanken schön 
und grammatisch richtig zu Papier zu bringen. Sollte ihm 
ja eine Aufgabe noch schwierig erscheinen, so wird ihm der 
Musterbrief, worauf die unter der Aufgabe befindliche Nummer 
verweist, leicht die nöthige Anleitung geben. 
Das war denn der Weg, den ich zur Verwirklichung 
meiner Idee einschlug! 
Was die Schreibart der Briefe anbetrifft, so habe ich 
mich bestrebt, den nichtssagenden Höflichkeitskram möglichst 
zu verbannen, ohne in den entgegengesetzten Fehler der Kälte 
und Unhöflichkeit zu fallen; dann auch, ein reines Deutsch 
zu schreiben, ohne Beimischung fremder Brocken. Kein ein 
ziger Brief ist aus einem andern Briefsteller abgeschrieben; 
nur 3 oder 4 Circulare find aus dem Englischen übersetzt 
und die letzten 6 Nummern aus Herrn Schiebes Handbuch, 
um dem Leser zu einer Vergleichung mit den meinigen zu 
dienen. Das Werk ist also ganz neu; ist's gut, so gebührt 
die Ehre mir allein, ist's schlecht, so wird kein Zweiter dar 
unter zu leiden haben. Das glaube ich indessen schon jetzt 
mit Sicherheit behaupten zu dürfen, daß ich einen neuen und 
sichern Weg zeigte, wie man die Correspondenz lehren muß, 
und reichten etwa meine Kräfte nicht hin, diese Lehrart aus 
zuführen, so wird man mir wenigstens die jedem redlichen 
Willen und Streben gebührende Anerkennung nicht versagen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.