Full text: 60 Jahre Melsunger medizinische Mitteilungen

209 
chirurgischen Knotens angewandt, so daß die Knotenschlingen, wie in Abbil 
dung 1 dargestellt ist, parallel übereinander liegen, so besitzt der Faden eine 
Abbildung 1 
weit höhere und gleichmäßigere Zugfestigkeit als das Katgut. Werden aber die 
Knotenschlingen, wie in Abbildung 2 dargestellt ist, nicht parallel gelegt, son 
dern das eine Ende des Fadens um das andere herumgeschlungen, so besteht 
vor allen Dingen bei ruckartigem Anziehen leicht die Gefahr, wie aus 
Abbildung 2 auch klar zu ersehen ist, daß der Faden abgesehen wird. Öfters 
Abbildung 2
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.