Full text: Handbuch des Kreises Melsungen (Jahrgang 16.1935)

10. Ortsgruppe Felsberg: Ortsgruppenleiter: Dr. B. 
Körte, Felsberg 
umfaßt die Orte: Felsberg, Lohre, Niedervor- 
fchütz, Altenburg. ' 
11. Ortsgruppe Genfungen: Ortsgruppenleiter: Karl 
Werner, Genfungen 
umfaßt die Orte: Genfungen und Rhünda. 
12. Ortsgruppe Niedermöllrich: Ortsgruppenleiter: 
Jakob Oesterling, Niedermöllrich 
umfaßt den Ort Niedermöllrich. 
13. Ortsgruppe Harle: Ortsgruppenleiter: Heinrich 
Wiegand, Harle 
umfaßt den Ort Harle. 
14. Ortsgruppe Hilgershausen: Ortsgruppenleiter: 
Rudolf Katzung, Hilgershausen 
umfaßt die Orte: Hilgershausen, Helmshausen, 
Hesserode, Heßlar, Melgershausen, Beuern und 
Ostheim. 
Verwaltungskörper der Städte 
Melsungen. 
Fernsprecher Sammel-Nr. 222. 
Die Kreisstadt Melsungen ist Bahnstation der 
Linie Kassel—Bebra, liegt malerisch im Tale der 
Fulda dicht umrahmt von bewaldeten Höhen- 
ziiaen und hat nach der letzten Volkszählung 
4808 Einwohner. Die Stadt besitzt einen Stadt- 
wald von 557 Hektar Größe, ein städtisches 
Wasserwerk mit Hochquell-Leitung und elektrischem 
Pumpwerk; ein städtisches Elektrizitätswerk mit 
Wasserkraft und Oelreserve sowie mit Anschluß an 
die Ueberlandzentrale Eddertalsperre versorgen die 
Stadt mit Licht und Kraft. Vorhanden sind 
ein neuzeitliches Krankenhaus mit 56 Betten un 
ter Leitnrg eines Chefarztes und 5 Diakonissen 
schwestern, eine moderne städtische Flußbadeanstalt 
am Roten Rain, eine städtische Sparkasse mit Bank- 
abteilung, eine städtische Mühle, ferner ein städt. 
Schlachthais mit Kühlanlage und Eisfabrikation. 
An industriellen Unternehmungen sind vorhanden: 
eine Wollspinnerei, Segeltuchweberei, Tuchfabrik, 
Lederfabrik Gerberei, Katgutsabrik, eine Glasblä 
serei, pharmazeutische Betriebe. Drogenbetriebe. 
Dampfsägenerk, Schneidemühlen, Sandsleinbrüche, 2 
Buchdruckeraen, Maschinenfabriken und weitere ge 
werbliche Unternehmungen. — Den Unterrichts- 
zwecken dienen folgende Schulen: Reformrealgym- 
nasium. Slartschule, gewerbliche und kaufmännische 
Fortbildungschule und Landwirtschaftsschule. 
Bürgermeister; Dr. rer. pol. Otto Schmidt, Rat 
haus, Fern'precher 223. 
Beigeordnete: 
Fabrikbes. Dr chem. Rudolf Braun, 
Metzgermeister Karl Hilgenberg 
prakt. Arzt Dl. med. Heinrich Reinhardt 
Ratsherren: 
Topp, August, Postsekretär, Vertreter der PO. 
Blum, Bernhard, Stabsftthrer, Vertreter der SA. 
Braun, Dr. Hms, Oberstabsarzt a. D. 
Braun, Otto. Fabrikbesitzer 
Heerdt, Martin. Elektromeister 
Klepper. Rudolf, Kaufmann 
Löwe, Wilhelm, Ortsbauernführer 
Röhl, Hermann, Steuerinspektor 
Schröder, Ernst, Glasermeister 
Köhler, Heinrich, Arbeiter 
Stidtische Beamte: 
Stadtschreiber Ottr Jäger 
Stadtobersekretär Friedrich Bär 
Stadtkämmerer Mcrtin Finger 
Stadtkassensekretär Heinrich Becker 
Sparkassenrendant Panling 
Stadtförster Petri. 
Polizei: 
Polizeihauptmachtmeister A. Schreckhase, Fernspr. 375 
Polizeihauptwachtmeister Fr. Bohne, Fernspr. 377 
Polizeihauptwachtmeister W. Iünge 
Vollziehungsbeamter Pfannkuche (Hilfspolizeibe 
amter) 
Feldhüter: Baumwärter Rode, Bademeister Otto 
und SS.-Mann Sinning. 
Schiedsmann: Fustizinspektor Schneider; Stellver 
treter: Postinspektor Hoffmann. 
Standesamt: Dr. Schmidt, Bürgermeister. 
Stellvertreter: Otto Jäger, Stadtschreiber, 
Fr. Bär, Stadtobersekretär. 
Nachtwache: Nachtwachmann Köhler. 
Städtisches Wasserwerk mt elektr. Pumpwerk. 
Städtisches Elektrizitätswerk. 
Betriebsleiter Christoph Bock 
Maschinisten Hildebrand, Schmidt. 
Städtisches Schlacht- und Kühlhaus. 
Schlachthausverwalter W. Löwe, Fernsprecher 346 
Schlachthof-Tierarzt Dr. Becker. 
Kirchen. 
Evangelische Kirche: Pfarrer Biel, Vikar 
Schleiter, Kastenmeister Wille, Kirchendiener Klo- 
bes. 
Katholische Kirche: Pfarrer Decher. 
Renitente Gemeinde: Pfarrer Schmidt. 
Schulen. 
Stadtschule: Konrektor: Stein. Lehrer: Mittel, 
Müller, Bernhardt. Schmidt, Wiegand, Tönnies, 
■ Nickel, Bitter, Geilfuß. Techn. und Handarbeits 
lehrerin: Frl. Barthell und Frl. Ebert. 
Reform-Realgymnasium (früher Vilmar 
sche Schule: Fernsprecher 226. Leiter: Studienrat 
Henne; Studienräte: Kamm, Urbig, Ahrens, Gut 
zeit. Löwe; Studienassessoren: Mangold, Dr. Hans 
Busse; Oberschullehrer: Strobel, Müller; Zeichen- 
und Gesanglehrer: Walger; Kathol. Religions 
lehrer: Pfarrer Decher; Turn- und Handarbeits 
lehrerin: A. Ebert. 
Kaufmännische Berufsschule: Leiter:Leh 
rer Müller. Lehrer: Dr. Kreuter.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.