Full text: Wanderbuch für Radfahrer

Fahrräder, Motorfahrzeuge, Schreibmaschinen etc. 
in allen Preislagen. 
Alfred MMttpfeld, Hohemollernsir. 25. 
6i 
Die ersten 10 Km. siehe Str. 17. (Hier Weg links 
ab nach Schloss Wilhelmsthal, dann kurz dahinter 
wieder Strasse links ab nach Calden, Warburg.) 
Wir fahren gradaus, 2 Mal \ dann vor Domaine 
Frankenhausen kurz Vorsicht! Nun £ und 
\ nach Burguffeln. © Hinterthür. Im Dorfe 
dann wellig bis Grebenstein. (Burgruine) Schmidt. 
Weiter dann 2 Anhöhen hinauf und hinab, 
endlich kurz yf und eben bis Hofgeismar. Hier 
links, an der katholischen Kirche her, dann rechts 
durch den Ort. Sehr schlechtes Pflaster, ö Deutscher 
Kaiser. Später wieder halbrechts zur Stadt hinaus 
und eben nach Hümme. Von da ebenso weiter 
über Stammen nach Trendelburg, ö Textor; 
Baumann. Links über die Diemelbrücke eben weiter, 
vor Heissei kurz **, hinter diesem Orte drei 
Anhöhen, die letzte länger y? und in langer Schlangen 
linie ** nach Helmarshausen hinunter. (Schlösschen; 
Ruine Kruckenburg) Pflaster. 6) Kalter Frosch- 
Am Ende des Ortes links durch schmale Gasse 
(nicht gradaus über die Brücke nach Lippoldsberg) 
und eben weiter nach Carlshafen. ö Schwan. 
Juliushöhe und Kaiserklippen mit herrlicher Aus 
sicht. Von Hofgeismar ab, namentlich im Diemel- 
thal, hübsche Landschaft. Nun an der Weser ent 
lang eben über Herstelle, geschichtlich interessant 
(Kaiserstein), ö Porta Westphalica. Weiter in 
den Wald, mit schönem Blick über das Thal. Nun 
weiter durch Wald \ nach Beverungen. König 
v. Preussen. Dann mehrere Wellen über Blankenau, 
dann eben nach Godelheim (gegenüber Fürsten 
berg) und Höxter. 0 Stadt Bremen.; Berliner 
Hof. Pflaster. (Nach Corvey 1,5 Km.) Nun rechts
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.