Full text: Die Tuberkulose, ihre Verhütung und Heilung

Bon den Erwachsenen haben 90 °/o und darüber 
die Erstansteckung mit dem Tuberkelbazillus überwunden. 
Beweis dafür ist, daß fast jeder erwachsene Mensch auf 
die Hautimpfung mit Tuberkulin eine Rötung und Schwel 
lung der Impfstelle in Form einer runden entzündlichen 
Quaddel bekommt. Diese Reaktion der Haut aus Tuber 
kulin ist der Ausdruck der Abwehrkraft und Kampfbereit 
schaft des Körpers gegen neu eindringende Tuberkel 
bazillen. 
Der durch Ueberstehen der Erstansteckung gebildete 
Selbstschutz ist aber kein unbedingter und sicherer. Er 
kann durchbrochen werden, wenn durch freiwillige und 
unfreiwillige Schädigungen des Körpers die Widerstands 
fähigkeit herabgesetzt ist und darniederliegt. Dann kann 
eine W i e d e r a n st e ck u n g und zwar auf zweifache 
Weise zustandekommen: entweder von dem eigenen Erst 
herd in der Lunge aus oder durch von außen neu ein 
dringende Bazillen. Ob die Wiederansteckung von außen 
oder von innen vorherrscht, ist noch nicht geklärt. 
Die Lungentuberkulose 
Die Lungentuberkulose 
ist die wichtigste und weitaus häu 
figste Form. Bon 7 Tuberkulosesterbefällen sind 6 durch 
die Lungenschwindsucht bedingt. 
Die tuberkulöse Erkrankung der Lunge macht sich 
durch Husten, Auswurf, Abmagerung, Nachtschweiße, Brust 
stiche und durch Kurzatmigkeit beim Lausen und Treppen 
steigen bemerkbar. Doch können in der allerersten Zeit 
diese Erscheinungen noch fehlen. Oft lassen Appetitlosigkeit, 
Magenbeschwerden, blasses Aussehen, Schwäche des Kör 
pers und Unlust zur Arbeit an alle möglichen Gesund 
heitsstörungen denken, bis eines Tages ohne jede äußere 
Veranlassung, oft mitten in der Nacht oder am frühen 
Morgen, eine Lungenblutung eintritt. Sie verrät sich durch 
2 Roepke, Die Tuberkulose. 
17
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.