Full text: Des Königreichs Neapel Fall

59 
war ausgemacht, daß die piemontesische Fregatte 
„Constituzione" seine Mannschaften nach Neapel 
bringen sollte, von wo diese in ihre Heimat zu be 
fördern wären. Wortbrüchigerweise endete für viele 
die Ankunft in der Stadt Neapel in den dortigen 
Gefängnissen. 
König Franz II. ließ auch Oberst Giovane die 
Weisung zugehen, Civitella del Tronto unter den 
selben Bedingungen auszuhändigen. Dieses geschah 
am 26. März. 
Am 14. März 1861 hatte das Turiner Abgeord- 
netenhaus mit allen gegen zwei Stimmen der: italie 
nischen Königstitel dem Beherrscher Piemonts zuer 
kannt. 
Wir kommen nun zu dem als „Räuberkrieg" 
bezeichneten Volkskriege im Gebirge. 
Im Dezember 1860 hatte König Franz II. eine 
Abordnung aus Kalabrien empfangen; im Januar 
kehrte diese, von mehreren tüchtigen Offizieren begleitet, 
zurück. Diese richteten die kalabresischen Freischaren 
ein und führten verschiedene in die Basilicata. Manche 
Nationalgarden gesellten sich zu ihnen. 
General Pinelli hatte von der Turiner Regierung 
den Befehl erhalten, die Erhebungen niederzuschlagen. 
Er erließ strenge Aufrufe. Aus jede Zuwiderhandlung, 
Verhöhnung des savoyischen Wappens, des Bildes 
Viktor Emanuels II., der sardinischen Flagge, auf
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.