Full text: Der internationale Herold (1. Jahrg. 1922)

Oer 
Internationale Herold 
nUmatsfcfjnft für üölkmwföhnumj und Ddlkmiprftandigimfl 
Bezugspreis des Einzelhcftcs bei postfreier Zusendung M. 5.—, außerhalb des deutschen 
Posttarifs M. 7.50, unter Streifband vicrteljährl. M. 15.—, außerhalb des deutschen Post 
tarifs M. 20.—, durch Postbestellung vicrleljährl. M. 10.—. — Anzeigen nur auf den 
'drei freien Umschlagsciten. Preis der dreispaltigen Millimeterzcilc oder deren Raum 
M. 1.—. Eine ganze Seite M. 350.—, eine halbe S. M. 200.—, eine viertel S. M. 120.—, eine 
achtel S. M. 75.—. Bei Wiederholungen 3—6mal 5 Prozent, 7—9mal 10 Proz, 10— 12mal 
15 Proz. Rabatt. Beilagen werden nur nach besonderer Vereinbarung aufgenommen. 
Nr. 6. Juni 1922. 1. Jahrg. 
Sämtliche Postanstalten des deutschen Reiches neh 
men jetzt Bestellungen auf den I. H. an. 
Für alle Zahlungen an die Geschäftsstelle des I. H. wolle man sich 
des Postscheckkontos des Verlags Willi. Hopf Nachf. Nr. 80340 
Frankfurt a. M. bedienen. 
Bestellung des I. H. für Bezug unter Streifband erfolgt am einfach 
sten und billigsten auf dem Abschnitte der Zählkarte oder Ucberweisung 
an obiges Postscheckkonto. 
Auf die den veränderten Verhältnissen Rechnung tragenden neuen 
Bezugsgebühren wird (siehe Kopf) ergebenst aufmerksam gemacht. 
(Vgl. auch letzten Abschnitt „An unsere Leser“.) 
Au unsere Leser! 
Mit der heutigen Nummer schließt das erste Halbjahr des 
internationalen Herolds, was den Herausgeber und Schriftleiter 
zur Erneuerung seiner Bitte um Mitarbeit und Unterstützung 
veranlaßt. Die Zeitschrift hat sich in der kurzen Zeit ihres 
Bestehens und trotz sehr bescheidener Verteilung von kosten 
freien Werbeheften, einen langsam, aber stetig wachsenden Leser 
kreis erworben, und die Schriftleitung möchte auch an dieser 
Stelle für zahlreiche ermutigende und freundliche Zuschriften 
aus diesem Leserkreise aufrichtigst danken.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.