Full text: Europäischer Frieden

1863 an Gladstone richtete: „Wir haben auf der anderen Seite 
des Kanals ein Volk, das — man kann sagen, was man will — 
uns haßt als Nation aus Herzensgrund und jedes Opfer bringen 
würde, um eine tiefe Erniedrigung auf England herabzu 
beschwören. Es ist auch ganz natürlich, daß das so sein soll. 
Sie sind ganz hervorragend eitel und ihre Leidenschaft ist 
Kriegsruhm. Sie können nicht vergeben und vergessen Aboukir, 
Trafalgar, Mittelmeer, Waterloo und St. Helena. Gesteigerte 
Handelsbeziehungen mögen gegenseitige Interessen zwischen uns 
und ihnen verbinden, aber die Handelsinteressen sind ein Band, 
was unter der Gewalt der nationalen Leidenschaften versagt.“ 
V. 
Aber wenn Bismarck auch den Krieg von 1866 planmäßig 
herbeigeführt hat, so muß man doch die große Meisterschaft 
bewundern, mit der er es verstanden hat, ihn wieder zu be 
endigen, und daraus kann man eine starke Nutzanwendung für 
die deutsche Führung im letzten Kriege erkennen. Wenn Bis 
marck nicht unter Einsatz seiner ganzen starken Persönlichkeit 
bei den Nikolsburger Verhandlungen die Anbahnung des Waffen 
stillstandes durchgesetzt hätte, gegen dessen Abschluß sich die 
preußischen Generäle wehrten, die durchaus als Sieger in Wien 
einzuziehen wünschten — er brach damals, als er kein Gehör 
finden konnte, im Weinkrampf zusammen und mußte sich von 
seinem König vorwerfen lassen, daß er ihn auf dem Schlacht 
feld verraten habe —, würde wahrscheinlich die preußische Macht 
zusammengebrochen sein. Hätte Oesterreich den Waffenstillstand 
nicht abgeschlossen, sondern sich vielmehr dilatorisch verhalten, 
würde der Ausgang des Krieges von 1866 mit Sicherheit anders 
gewesen sein. Es ist ein weltgeschichtlich großes staatsmännisches 
Verdienst Bismarcks 1866 und auch später 1870 gewesen, so 
richtig die Grenze für eine deutsche Einigung gefunden zu haben, 
so unbedingt nur das Notwendigste gefordert zu haben. Für 
seine Nachfolger lag darin die strenge Mahnung, nie zu ver 
gessen, daß, wenn der Gründer des Reiches sich in dem Streben 
nach Einheit selbst beschränkte, er dieses doch nur tat aus 
3* 
35
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.