Full text: Brief von Johann Gottfried Schade an Louis Spohr


          Wohlgebohrener Herr
  hochgeschäzter Herr Capellmeister
          herzlich verehrter Freund .


Ihre gütige Zuschrift habe ich erhalten ,
    ich freue mich sehr darauf , dießes
    Meisterwerk nun bald selbst zu sehen .
    Leider habe ich bis jezt nur Vier Exem =
    plare absetzen können :
        Zwei für den hiesigen Singverein
        Eins für Hr C. M. Gumlich in Coburg
        Eins für Hr Cantor Strack in Arnstadt
    Wollen Sie mir noch einige Exemplare
    mehr senden, so ? ich solche möge ?
    anbringen zu können . Ihnen und allen
    Gliedern ihrer Familie empfehle ich mich
    ergebenst und habe die Ehre zu sagen
                                         Ihr
    Gotha                         ganz ergebenster
 am 23 Dez . 1826 .                Diener
                                      J. G. Schade .

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.