Full text: Wichtelweihnacht

58 
Bleikobold, (entrüstet) 
So ganz ungerupft soll sie 
uns entkommen?! Teufel, nie! 
Unsere Schmach bleibt ungerecht? 
Schmäht man uns, geschieht's mit Recht. 
Wichtelpfarrer. 
Heidnisch denken lehrt der Groll, 
wie ein Christ nicht denken soll. 
Iwickclbart. (grob und gebieterisch) 
Was! Ihr wollt sic lassen gehn? 
Nie und nimmer darf's geschehn! 
Wichtelpfarrer, (in verweisendem Ton- 
Ich bin Euer P f a r r e r , Zwickelbart! 
Ist das gehandelt nach Christenart? 
Neckwicht. 
(hüpft in drolliger Frechheit vor Zwickelbart) 
Nun gerade wird sic frei! 
Euer Gerede ist Hirsebrei! 
(Gelächter). 
Wichtelmänner. 
Das dulden wir nicht. Wir sperren sie ein. 
Wir alle wollen's: Strafe mutz ein! 
Nickelhardt. 
Mutz sein! Wenn auch nicht gleich gehenkt. 
Tie Mutter hat uns zu sehr gekränkt. 
Httfcheflittk. (schmeichelnd) 
Dtl gutes, rundes Vollmondgesicht, 
Du bist ja gar so böse nicht! 
(frohes Lachen.) 
Nickelhardt, (schmunzelt) 
Nun soll mal einer mit diesem tollen 
Wichtelmädel noch lange schmollen! 
(Einige Wichtel widersprechen und schelten noch immer.)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.