Full text: Journal des Kurfuerstlich Hessischen Hoftheaters zu Cassel (1815/1816; 1818)

( 20 ) 
auf Tauris Schauspiel in 5 Acten von Göthe. Den 
3ten, der Taubstumme repetirt. Den 5ten, Je 
toller, je besser repetirt; hierauf ein türkisches Di= 
vertissement von Herrn Brämer. Den 5ten, Klara 
von Hoheneichen, Schauspiel in 4 Acten von Spies 
Den 7ten die Bestohlnen, Lustspiel in 1 Act von 
Kotzrbue; hierauf : die Entführung, Lustspiel in 3 
Acten von Jünger. Den 10ten, der Rothmantel, 
repetirt. Den 11ten, Don Karlos, Trauerspiel in 
5 Acten von Schiller; Herr Maurer vom Berliner 
Hoftheater den Don Karlos als Gast. Den 12ten, 
der Doppelpipa, Posse in 3 Acten von Hagemann, 
Herr Maurer den Kraft; hierauf: *** die Seelen- 
wanderung, oder der Schauspieler wider Willen 
auf eine andere Manier , Schwank in 1 Act von 
Kotzebue; Herr Maurer den Pfifferling. Den 14. 
Die Braut von Messina, Trauerspiel in 4 Acten von 
Schiller; Herr Maurer den Don Cesar. Den 17. 
Abonnement suspendu Klavigo, Trauerspiel in 5 
Acten von Göthe; Herr Maurer den Beaumarchais 
als letzte Gastrolle, Den 18ten, Johann von Paris 
repetirt. Den 19ten, das Horoscop, Schauspiel in 
5 Acten von Meininger. Den 2 ten, das rothe 
Käppchen, Oper in 2 Acten vor Dittersdorf. Den 
23sten, Heinrich von Hohenstaufen Schauspiel in 
5 Acten von Karl Pichler. Karl Pichler. 26sten, Don Juan, 
Oper in 2 Acten von Mozart; Herr Schmidt den
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.