Full text: Journal des Kurfuerstlich Hessischen Hoftheaters zu Cassel (1815/1816; 1818)

( 16 ) 
sche Darstellung in 6 fortschreitenden Bildern zum 
Beschluß: *** der Onkel, Oper in 1 Akt 1 G. 
Abr. Schneider; Demoiselle Schneider als Hero und 
Justine Madame Schneider als Bürgermeiste= 
rin; Herr Schneider als Johann. Den 22sten, 
Fridolin: Schauspiel in 5 Akten von Hollbein. Den 
23sten , die Schweitzerfamilie, Oper in 3 Akten von 
Voigt; Demoiselle Schneider die Emmeline. Den 
27sten, das Epigram, Lustspiel in 2 Akten von Koz= j 
zebue. Den 29sten, das Mädchen von Marienburg 
ein Fürstl. Familien Gemälde in 5 Akten von Krat= 
ter; Herr Köhler den Czaar zum ersten Debüt. 
M ä r z 
» » 
Den 1sten, Johann von Kalais, Schauspiel in 3 
Akten von Kastelli; Herr Köhler den Johann zum 
zweiten Debüt. Den 2ten, das Donauweibchen, 
erster Theil, Oper in 3 Akten, Madam Köhler 
die Hulda zum ersten Debüt. Den 3ten, Welcher 
ist der Bräutigam? Lustspiel in 4 Akten von Joh. 
von Weissenthurn. Den 5ten. der Spieler, Schau= 
spiel in 5 Akten von Iffland. Den 8ten, der Baum 
der Diana, Oper in 2 Akten von Martini, Madame 
Köhler den Amor zum zweiten Debüt. Den 9ten, 
Zrini, Trauerspiel in 5 Akten von Körner. Den 
10ten, Toni, Drama in 3 Akten von Körner; hier- 
auf; der Vetter aus Bremen, Lustspiel in 1 Akt
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.