Full text: Journal des Kurfuerstlich Hessischen Hoftheaters zu Cassel (1815/1816; 1818)

( 23 ) 
in 3 Abtheilungen von Heigel. — Den 10ten, zur 
Feier des höchsterfreulichen Geburtsfestes Ihrer kö- 
niglichen Hoheit der Kurfürstin von Hessen: *" Ru- 
dolph von Habsburg, Schauspiel in 5 Akten von 
Kotzebue. — Den 12ten, Fridolin, Schauspiel in 
5 Akten von Holbein. Hr. Holbein den Grafen 
von Savern als Gast. — Den 14ten, Abonne- 
ment suspendu, zum Besten des Herrn Holbein: 
List gegen Mißtrauen, Lustspiel in 1 Akt. Madame 
Renner die Frau von Thalheim als Gast. Hierauf: 
General Vorwärts, vaterländisches Gedicht, gespro- 
chen von Madame Renner. Zum Beschluß: die 
Nachschrift, Lust- und Liederspiel in 1 Akt von 
Holbein. — Den 15ten, Feodore, Singspiel in ei- 
nem Akt vom Kapellmeister Guhr; hierauf die Ho- 
razier und Curiazier, heroisches Ballet in 3 Akten 
von Herrn Ledet. Zwischen beiden Piecen dekla- 
mirte Madame Renner das Gedicht: der General 
Vorwärts. — Den 16ten, der Leineweber, Lustspiel 
in 1 Akt von Kotzebue; hierauf Tony, Drama in 
3 Akten von Körner. — Den 17ten, *** Künstlers 
Erdenwallen, Lustspiel in 5 Akten von Vos. Herr 
Holbein den Magister Lämmermeyer, Madame Ren- 
ner die Temzioni als Gäste. — Den 18ten, zum 
Besten der Madame Renner, *** der Abschied des 
Leonidas; hierauf des deutschen Mädchens Wunsch 
und Vorsatz; zum Beschluß die Proberollen, aufge-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.