Full text: Journal des Kurfuerstlich Hessischen Hoftheaters zu Cassel (1815/1816; 1818)

( 20 ) 
Den 28sten, Wilhelm Tell, Schauspiel in 5 Akten 
von Schiller. — Den 29sten, beschämte Eifersucht, 
Lustspiel in 3 Akten von Weißenthurn; hierauf die 
Unglücklichen, Lustspiel in 1 Akt von Kotzebue. 
Mai. 
Den 1ten, zur Feier des erfreulichen Geburtsfe 
stes Ihrer königl. Hoheit der Kurprinzessin, *** das 
Dorf im Gebürge , Oper in 2 Akten von Weigel; 
hierauf ein Divertissement von Herrn Ledet. — Den 
3ten, Hamlet, Trauerspiel in 5 Akten von Schrö 
der. — Den 6ten, Joseph in Egypten, Oper in 
3 Akten von Mehul. — Den 7ten, Rollas Tod , 
romantisches Trauerspiel in 5 Akten von Kotzebue. 
Madame Döblin die Elvira als Gast. — Den 8ten, 
die Beichte, Lustspiel in 1 Akt von Kotzebue. Ma 
dame Döblin die Henriette als Gast; hierauf der 
leichtsinnige Lügner, Lustspiel in 3 Akten von Schmidt. 
— Den 10ten, das Donauweibchen, Volksmähr- 
chen mit Gesang in 3 Akten von Kauer. — Den 
12ten, *** der ungarische Deserteur, Schauspiel in 
3 Akten von Schall, mit Tänzen von Herrn Ledet 
arrangirt. — Den 16ten , Zrini, Trauerspiel in 5 
Akten von Körner. — Den 17ten, die Schweizer 
familie, Oper in 3 Akten von Weigl. — Den 
20sten, did Hagestolzen, Lustspiel in 5 Akten von 
Iffland. — Den 21sten, das Vehmgericht, drama 
tisches Gemählde in 5 Akten von Klingemann. —
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.