Full text: Über hessische Ortsnamen

146 
© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. Dr 317 
1834 ; 1562. Plotzgarten steht 1830; 317 geschrie 
ben. Nicht anders findet sich: auf dem p 1 o t z h o f zu 
Walburg a. Lichtenau 1815; 375 5 vielleicht noch an- 
drorte zwischen Fulda und Werra. Ich beziehe 
diese nameil auf das heidnische blozaii; pluo- 
z an = opfern *); in der hessischen redensart: geld 
blotzen müssen; scheint mir auch noch die alte be- 
deutung von opfern ; hingeben übrig. Die Wörter hof 
und garte in den angeführten Zusammensetzungen 
sind synonym; es wird dadurch der ort bezeichnet; 
wo die Vorfahren opferten; und die benennung b 101 z- 
grabe erklärt sich nun von selbst. Was mich in der 
gegebenen auslegung vollends bestärkt; ist; dass 
anderwärts mit den nemlichen Wörtern opfer ver 
bunden wird. So zu Wabern a. Homberg; „erbwiese 
auf dem opferhofe die frohe wiese genannt** 1834; 
2; 184 ;am o p p e r g r a b e n zu Hilgershausen a. Witzen- 
hausen; 1830; 435. 984; am opfersberge 1834; 
1468; im opferlande 1830; 1136. In der christli 
chen zeit würde etwa ein opferberg; opferland; schwer 
lich ein opferhof; opfergraben Vorkommen. Bemer 
kenswerth scheint auch die frohnwiese (denn so 
hat man für frohe wiese zu lesen) grade neben dem 
opferhof; wie sich sonst heilige wiese 1834; 2218; 
frohnacker 1815; 599 (wo der druckf. fohnacker) 
1149 darbietet. Ein ausdruck der alten spräche [für 
opfer war; ausser»plostai*; kelstar; und daher be 
nannte bäche kann ich zweimal in Hessen nachwei- 
sen; Kelsterbach im Darmstädtischen; durch den 
Dreieich fliessend; Höchst gegenüber in den Main 
gehend; und Geisterbach; die Geister; bei 
Witzenhausen in die Werra sich ergiessend. Alle 
solche namen zeugen von heidnischen opfern; wenn 
schon bei den bewohnern die erinnerung daran längst 
erloschen ist. 
*) deutsche myth. S. 22. 23.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.