Full text: Irmenstraße und Irmensäule

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. Dr 221 
mm m. 
iüw, Xa qJL- 
Mm 'i 
y*u) 
weißer Vögel, sind Schwane und Elfen. Nicht 
nur nennen die americanischen Irokesen die Milchstraße 
den Weg der Seelen, 25) sondern auch die Türken 
Hadjiler Juli (Weg der Waller) jeder der die heili 
gen Oerter Medina und Mecca besucht, heißt Hadschi. 
Diese den Alten, dem Orient bewußte und selbst wilden 
Stammen unvergessene Ansicht ist nun, wie gesagt, in 
die christliche Vorstellung des Mittelalters zumal ver 
flochten und in den kertingischen Sagen ganz volksmaßig. 
Auf der himmlischen Straße wandeln Gottes Boten 
Engel und Heilige nieder, weil aber unter diesen der heil. 
Jacob am öftesten erscheint, so heißt sie die Jacobsstra 
ße, 26) gleichsam die im alten Testament vorbedeutete 
Jacobsleiter, auf deren Sproßen Engel von den Wolken 
herab bis zur Erde steigen; diese mythische Mischung des 
alten und neuen Bunds ist hier nicht die einzige. Ich ha 
be anderswo gezeigt, daß die Pilgrime in der Idee 
auch immer Boten sind, 27) dasselbe was die Engel, 
oder St. Jacob, der dem König Karl etwas verkünden sott 
und in der Weise eines Traums an dessen Bett steht. 
andere am Steinbock eingehen. Ricdolus T. c, cap. 3. 
n. 6. 
25) Majer Mythot. T. B. 1811. S. 249. 128. 
26) Vergl. Qberlin von Jacobsstrasse nach dem Vocab* 
1482. Rabelais Pantagruel II, c» 2. Usage de la sphere 
par Delamarche p. r2?. 123. Diccion. de la real aeade- 
mia v. camino de Santiago, pordebaxo de Io qua 
cree la ignorancia van los ,peregiinos a visitar al apostol 
Santiago. 
27) Dergl. altd. Wälder Band 2. zum Tragemunds 
lied.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.