Full text: Über das Verbrennen der Leichen

über das verbrennen der leichen. 
79 XI 
nicht theilhaftig (Klemm 5, 51). oft scheinen die Beobachtungen ungenü 
gend. 
Des Tacitus ausspruch, der den Germanen einfachen leichenbrand 
mit bestimmten holzarten zuschreibt, hat sich vollkommen bewährt, man 
wird es für mehr als blofsen zufall ansehn müssen, dafs die ältesten aus- 
drücke für den Scheiterhaufen von dörnern, die für viele dörner vom feuer 
entnommen sind, es war hirtenvölkern natürlich zündbares reisig zum brand 
zu verwenden (*) und einzelne dornarten auszuwählen, die ihnen für dies 
heilige geschäft die geschicktesten zu sein schienen, alle in Europa einge 
zognen Stämme brachten die sitte ihre todten zu verbrennen schon aus 
Asien mit. 
Der einklang unseres alterthums mit dem indischen fällt in die äugen, 
wie die Wörter unsrer spräche denen des sanskrit, begegnen deutsche bräuche 
den indischen, ich kenne kein schlagenderes beispiel solches Zusammen 
treffens als das der Jahrtausende hindurch fort getragnen Überlieferung eines 
schwedischen märchens mit dem indischen leichenbrand. die ein volles jahr 
hindurch zu brechenden, fädelnden und schichtenden zweige eines baums 
gleichen den 360 blättern des indischen baums und dem knüpfen der wol- 
lenfäden vollkommen. 
In diesen bezügen des grases, der kräuter und aller elemente auf die 
ereignisse und handlungen des menschlichen lebens offenbart sich ein un 
schuldiger glaube, eine kindliche feierlichkeit der vorzeit, die uns noch so 
roh dünken kann und doch einnehmen und rühren wird, der mensch je 
weiter er in der Weltgeschichte vorschreitet fühlt sich immer ernsthafter ge 
stimmt und zu dem wesentlichen von dem zufälligen, zum gehalt der Sache 
von dem blofsen bild hingezogen. Hochzeit und leichenfeier gehn heute 
schnell an uns vorüber, wie ein Schauspiel, erscheinen nicht mehr gipfel 
aller lust und trauer des lebens; längst wurden dem volk seine frohen braut- 
läufte und leichenmale verkümmert und abgeschnitten, unter dem vorwand 
oder im wahn es müsse dem aufwand gesteuert werden da, wo er gerade 
an der rechten stelle ist. 
Es war ein heiterer der menschheit würdiger gedanke ihre todten der 
( J ) man sagt noch heute c reiser zum Scheiterhaufen tragen 3 für einen beitrag geben. 
L2 
CTV 
i
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.