Full text: Über das Pedantische in der deutschen Sprache

essisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. Dr 201 
das adchramire und adfathamire des salischen gesetzes als die frühsten bei- ffaiL üiamruvif/ 
spiele solcher aus der deutschen spräche von den Romanen entlehnten Wör 
ter beibringen. Meine ausführung zeigt, dafs -ieren seiner fremden art ge- 
UCUWU,,J Ol.c.uamv, ~ ^ WV.,.W, 
Wie verschieden sich die ahd. und nhd. spräche benahm, wenn lateinische bTvmen^ u&ytti.vcn 
Wörter deutsch gemacht werden sollten, kann das beispiel von schreiben ahd. “ fcpne)),a^ie*. rx 
scriban lehren, das man frühe aus scribere bildete, während später conscri- OjlpJ* 'P''t(U)\CLGn M«" 
r- 'Cb( 
k 'ßl 
>r4 
,en 
opfern 
iTtxm 
.o#Ä,^S 
;erf 
iuMl UMW 
MJÖOciXrdr ri 
&ri- • ^ 
>V«A lYHMm 
au- 
bere und rescribere sich in conscribieren rescribieren verdrehte. dort ver- %}&££%£&/ 1 | 
f fuhr man natürlich und sprachgemäfs, hier widernatürlich und pedantisch. t<Ln\joev*n iuo^ we-rw^ixer 
(yC Die leichtigkeit des zusammensetzens im deutschen hat man ohne hin- 1l*?^*®*^ 
.1-, i j P..n . i. i . t i. ahd. o&Z-emon ,h/\0. cWi*^<mvv^ 
reichenden erund zu der lulle griechischer Zusammensetzungen gehalten. „ » Q 
_ « . tt i • • i • i ^ßAonM»7vcß^' /reibt * ^/|7£f 
schlechte ungebärdige Zusammensetzungen leimen ist keine besondere kunst, ^ ry^ r 
in tüchtigen müssen die einzelnen Wörter besser gelötet und aneinander ge- " 
schweifst sein, eine echte Zusammensetzung ist erst dann vorhanden, wenn$*u(k fl 
sich zwei Wörter gesellen, die los und ungebunden im satz nicht nebeneinan- » 
der stehn würden; wir Deutschen haben aber eine unzahl sogenannter com- jarei^en' |)rMe^ * 
posita, die für sich construierte Wörter blofs etwas enger aneinander schie- 
ben und dadurch nur steifer und unbeholfner machen; die Wörter fangen ( AOMlurwt», ^ 
zuletzt gleichsam selbst an sich für zusammengefügt zu halten und wollen 1 ^ () • Ke&hcj.&n aM. cbe&A^öw 
fv nicht mehr getrennt auftreten. so hat sich in eigennamen ein vorangestellter 
c^t^vHuvjurt^n«4 genitiv nach und nach fester angeschlossen und läfst sich nicht mehr verrü- ' 
t. ern* cken. Königsberg, Frankfurt war ursprünglich königs berg, Franchono furt, - 4 - — - 
Wwktir w0 c ^ e Franken eine furt durch den Main gefunden hatten; aus Franken furt 
v 33 entstellte man zuletzt das unvei’ständliche Frankfurt, verba wie aufnehmen, 
wiedergeben, niederschreiben sind ebenso wenig wahre composita, w'as sich ' Ep”)? V ^ 
W vm^Q.* (Lm. augenblicklich bei der Umstellung: ich nehme auf, gebe wieder, schreibe nie- /f* ^ ’ n '‘' J.a ' Q-1J, „ r 
der zeigt, erst dann entspringt hier Zusammensetzung, wenn die partikelun- y 
trennbar geworden ist, wie in jenem übersetzen vertere, während übersetzen öeMU)ete»c-w 
traducere trennbar bleibt. CK6J&*- /<■ Urn.yvt' 
th-vliA Solcher Zusammenschiebung ungemeine thunlichkeit im deutschen ver- 6ie|€Tvt fllVYerjaJjt't 
0//cA< /<4 ■ führt ohne alle noth nichtssagende Wörter zu häufen und den begrif des ein- ta-novaT^f ^ 
fachen ausdrucks nur dadurch zu schwächen. Wenn hier in Berlin jemand ^ 
hingerichtet worden ist, liest man an den strafsenecken eine'warnungsanzeige’ u^. 1 r>/1 af ila~ 
ii i’rdefrv f, To /rt fHi 
KmU,iuK - ^sWSotv jpwW^'fest 
ne^ 1 
/\ 
)£ tuJin u, 
■”)V 
5j>|era ix . I 
«Tterev^' 
tcwct; mol 1 
.w*- 
flarfe. <ttt^tx/yvyvemje.fviu^ 
KuM^fixoK rnousrl&Ker 
jtkcAwiajj)^ TÜth^ofv4)^ty. 
ßK ^.Äva^cju/ j9 . ! (5. 
üf 
> . 
öfikvu)^ . 
$
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.