Full text: Liederkraenze für Jugend und Volk

134 Kleine Gebete für Kinder. 
Gebet, bei'm Schluffe des Unterrichts. 
Wir danken Dir, Vater im Himmel! für die 
nützlichen Wahrheiten, die- wir heute gelernt, für 
jeden Antrieb zum Guten, den wir erhalten haben, 
für das Glück der Gesundheit, für alle Freuden 
und für jede Ermunterung, die uns Deine Vater 
güteverlieh! Du ließest uns, in der Liebe unserer 
guten Aeltern und Lehrer, Unterricht, Pflege und Un 
terstützung finden. Laß uns dafür dankbar seyn! 
Segne uns mit Gehorsam gegen Deinen Willen, 
segne unsere guten Aeltern und Lehrer und Alle, die 
uns zu guten Menschen zu erziehen suchen! Möchten 
wir immer folgsam seyn und Dich, unsern Vater, so 
lieben und ehren, wie Jesus Dich liebte und ehrte; dann 
würde jede vergangene Stunde für uns segensreich 
werden. —- Laß uns mit Ernst daran denken, für 
unser künftiges Leben uns recht geschickt zu machen. 
Sollte die Zeit, die Du, o Gott! uns heute 
wieder geschenkt, wohl gut von uns angewendet, 
sollten alle unsere Kräfte zum Guten von uns ge 
hörig gebraucht worden seyn? Laß uns, o Gott! 
diese Prüfung nicht vergessen, damit sie uns fleißiger 
im Lernen und eifriger im Gutesthun machen 
möge. Amen. Nach Busch. 
Auch eignen sich das.69., 70. und 71. Lied zu Schulgebeten 
nach dem Unterrichte. — Zn der Mittagszeit könnte 
auch zuweilen das 13. Lied am Schluffe der Schul 
stunde als Gebet dienen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.