Full text: Brief von Adolf Friedrich Hesse an Louis Spohr

Schießwerder, der über 4000
Personen faßt. 850 Sänger,
den sämmtlichen Männergesangs-
vereinen Schlesiens angehörend,
trugen am 2ten Festtage Tonwerke
mit und ohne Blasinstrument-
Begleitung vor, und zwar unter
der Leitung ihres Gründers, des
Musikdirektors Siegert hierselbst.
Um den Festen mehr Abwechslung
zu geben, verband man den
Männergesangverein schon früher mit
Instrumental- Konzerten, Oratorien für gemischten
Chor etc. So begann auch hier
das Fest am 1sten Tag mit einem
großen Conzerte, das Seidelmann
und ich dirigirten. Der erstere
leitete 1) die Fantasie für Clavier, Chor
und Orchester von Beethoven 2)
Arie aus Silvana v. Weber, gesungen
von der Tuczeck und 3) Arie aus
Titus gesungen von der Babnigg.
Ich dirigirte 1) die Jubel-Ouverture

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.