Full text: 400 Jahre Landesbibliothek

228 
1912 
1914 
1927 
1928 
Töpelmann 1910.) 
Die Handschriften des Klosters Weingarten. Von Karl Löffler. Unter Beihilfe von 
Oberbibliothekar Dr. Scherer, Fulda. ZfB. Beih. 41. Leipzig 1912, 
Eine Geschichte der Stadt Cassel. [Bespr. von: Brunner, Hugo, Geschichte der 
Residenzstadt Cassel. 1913.] In: Frankfurter Zeitung. 19.7.1914 (Nr. 198). 
Die Landesbibliothek zu Fulda. Mitteilungen aus den letzten 12 Jahren. In: ZfB. 
31, 1914, 69-78. 
Beiträge zur geistigen Kultur Fuldas in der Karolingerzeit. In: Fuldaer Zeitung. 
1927 (...) 
Über ein Blatt eines karolingischen Prachtsakramentars aus der Fuldaer Schreib 
schule in der Landesbibliothek. In: Fuldaer Zeitung. 10.8.1927 (Nr. 182), 
Beiblatt. 
Umschau und neue Nachrichten: Landesbibliothek Fulda. In: ZfB. 44, 1927, 
309, 583 f. 
Die ältesten Handschriften der Landesbibliothek und Ernst Ranke. In: Fuldaer 
Zeitung. 4. u. 6.3.1928. 
Die Fuldaer Landesbibliothek. Ein Rückblick auf ihre ersten hundertfünfzig 
Jahre. In: Volk und Scholle. 6, 1928, 128-131. 
Über ein Blatt eines Karolingersakramentars. Aus der Fuldaer Schreibschule. In: 
Archiv für Schreib- u. Buchwesen. 2, 1928, 51-56. 
Von den alten Bibliotheken in Fulda und Weingarten. In: Hessenland. 40, 1928, 
129-133. 
Schmincke, Friedrich Christoph 
(1724-1795) 
1741 
1742 
1744 
1747 
1751 
1754 
1763 
1767 
Lit.: Fr. W. Strieder: Grundlage zu einer hessischen Gelehrten- und Schriftstel 
lergeschichte. 13. Kassel 1802, 139-150. 
[Handschriftliche (,Zettel-') Disputationen unter dem Vorsitz von G. L. Böhmer, 
Göttingen:] 
Theses De numero septenario in testamentis. 1741. 
Theses De muliere teste in codicillis. 1742. 
Theses De origine vocis investiturae. 1742. 
(Diss. epistolica) De vera epocha electionis et mortis Henrici Rasponis, Thurin- 
giae Landgravii et Romanorum Regis. Göttingen 1742. 
(Diss.) De superarbitris vulgo von Obmannen. Sub praes. Georg Ludwig 
Boehmeri. Göttingen 1744. 
(Auch in: Boehmer, Georg Ludwig: Electa iuris civilis. Göttingen: Meyer 
1767-78, S. 453 ff.) 
Monimenta Hassiaca, darinnen verschiedene zur hessischen Geschichte und 
Rechtsgelehrsamkeit dienende Nachrichten ... 1-4. Kassel: Gramer 1747-1765. 
Personalia König Friedrichs I. von Schweden und Landgrafen zu Hessen. 
In: Ungewitter, Johann Christoph: Die mit einem seligen Tode gekrönte, heilige 
und würdige Thaten... über den Tod König Friedrichs von Schweden, Landgr. 
zu Hessen. [Leichenpredigt.] Kassel 1751. 
Vorrede zu: Winkelmann, Johann Just: Gründliche und wahrhafte Beschreibung 
der Fürstenthümer Hessen und Hersfeld... Teil 6. Kassel: Estienne 1754. 
[Anonym.] 
Verzeichniß einiger Medaillen und Müntzen, so in Cassel... Kassel 1763. 
Versuch einer genauen und umständlichen Beschreibung der Hochfürstl.-Hessi 
schen Residenz- und Hauptstadt Cassel.. .Kassel 1767: Schmiedt. 
[Fr. Chr. Schmincke als Hrsg. s. J. H. Schmincke.] 
Schmincke, Johann Hermann 
(1684-1743) 
Lit.: Strieder, Fr. W.: Grundlage zu einer hessischen Gelehrten- und Schriftstel 
lergeschichte. 13, Kassel 1802, 126-139. 
Wilhelm Niemeyer: Johann Hermann Schminckes und Johannes Osterlings 
Dissertation über die Graburnen und Steinwaffen der alten Chatten vom Jahre 
1714, Hrsg, von W. N. Marburg: Eiwert 1964. (Kurhessische Bodenaltertümer. 4.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.