Volltext: Die Greben in Sandershausen 1630 bis 1836. Die Bürgermeister in Sandershausen mit den Gemeinderäten/Gemeindeausschüssen bezw. Beigeordneten/Gemeindevertreter 1837 bis 1972 (1)

- 69 - 
- 68 - 
B 
e 
c 
k 
e 
r 
y 
Friedrich , Fräser 
(siehe 
Seite 
67) 
B 
ö 
t 
t 
c 
h 
e 
r 
, Ludwig , Dreher 
(siehe 
Seite 
67) 
H 
e 
1 
1 
w 
i 
Georg , Landwirt 
(siehe 
Seite 
65) 
M 
a 
n 
ß 
* 
Ernst 
, Fabrikarbeiter 
(siehe 
Seite 
66) 
P 
f 
1 
ü 
JL 
e 
r 
y 
August , Former 
(siehe 
Seite 
67) 
S 
c 
h 
ä 
f 
e 
r 
y 
Wilhelm , Weber 
(siehe 
Seite 
66) 
S 
c 
h 
m 
i 
d 
t 
y 
Heinrich , Schlosser 
(siehe 
Seite 
66) 
w 
a 
n 
e 
r 
y 
Valentin , Landwirt 
(siehe 
Seite 
67) 
z 
a 
h 
n 
w 
e 
t 
z 
e r , Moritz , Buchdruckereibesitzer 
(siehe 
Seite 
67) 
z 
u 
f 
a 
1 
1 
y 
Georg , Arbeiter (Gemeinderechner) 
(siehe 
Seite 
64) 
in 
1931 
P 
f 
1 
ü 
e 
r 
y 
Gustav , Landwirt 
geboren am 24. April '1892 
verstorben am o2. Juni 1951 
in Sandershausen 
in Kassel 
B 
ö 
t 
t 
c 
h 
e 
r 
, Ludwig , Dreher 
(siehe 
Seite 
67) 
H 
e 
1 
1 
w 
i 
y 
Georg , Landwirt 
(siehe 
Seite 
65) 
M 
a 
n 
ß 
y 
Ernst 
, Fabrikarbeiter 
(siehe 
Seite 
66) 
B 
a 
r 
t 
e 
1 
s 
y 
Heinrich , Werkführer 
(Schlosser) 
6?) 
67) 
H 
e 
i 
n 
z 
y 
Karl , Dreher 
(siehe 
(siehe 
Seite 
Seite 
P 
f 
1 
ü 
K 
e 
r 
y 
August , Former 
(siehe 
Seite 
67) 
S 
c 
h 
ä 
f 
e 
r 
y 
Wilhelm , Weber 
(siehe 
Seite 
66) 
S 
c 
h 
m 
i 
d 
t 
y 
Heinrich , Schlosser 
(siehe 
Seite 
66) 
W 
a 
P 
n 
e 
r 
y 
Valentin , Landwirt 
(siehe 
Seite 
67) 
z 
a 
h 
n 
w 
e 
t 
z 
e r , Moritz , Buchdruckereibesitzer 
67) 
z 
u 
f 
a 
1 
1 
y 
(siehe 
Georg , Arbeiter (Gemeinderechner) 
Seite 
Ab 1926 
war das Bür 
ermeisteramt 
( -Gemeindeverwaltung- und ab 192? auch die 
-Gemeindekasse- ) 
und das 
Standesamt 
im Haus Kirchgasse Nr. 1 (Bürgermeisteramt) 
in Sandershausen
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.