Full text: Brief von August Wilhelm Albrecht an Wilhelm Schwaner

N.[ortheim] 22./4.21

Mein Bruder! Deine Worte, daß Du 2x empfangen dahin gehend daß Dein Erdenleben in diesem Jahre zu Ende ginge, habe ich mir heute in der Frühe dallurch den Kopf gehen lassen und bekam eine Antwort dahin lautend, daß auch eine andere Deutung und Lösung möglich ist und zwar die: Durch die Dinge hindurch zu brechen, zum Lichte werden, das den Tod nicht schmecken wird ewiglich. Derart laß uns immer tiefer die großen Worte B Y R [Bo Yin Ra] und Meyrings durchdringen, habe gestern eine Fülle neuer Weisheit in den "Fledermäusen" und Walpurgis noch gefunden dann ist auch im grünen Gesicht viel für uns enthalten.
Heute schicke ich Dir etwas knapp Gehaltenes über Yoga. Meyrings Weg ging durch Yoga zu Gott und zur Meisterschaft, er sagt in d.[en] "Heiligen Ufern" daß die Yoga-lehre das größte Gut der Menschheit sei ; alles Ringe um Gott, auch der wahre Buddhismus (auch B.Y.R.´s [Bo Yin Ra´s] Weg sei versteckter Yoga. Schwarz Hannover Generalsekretair der alten Theos.[ophischen] Richtung (Besant) schrieb mir, daß Professor Billmann ein großer Kenner des Yoga sei, ich habe mehrmals an Ihn geschrieben ohne Antwort zu erhalten. Wollte gern, außer dem Besantbuche Litteratur über Yoga haben. Vielleicht besuchst Du Billmann einmal falls er noch lebt. Seite 14 unten steht etwas über indische Atemkunst, dazu kann ich Dir mitteilen, daß in Hannover ein früherer Volksschullehrer Buchholz wohnt, der diese uralte Methode gewissermassen vor 30 Jahren neu entdeckt hat und wunderbare Heilungen erzielt, ich habe vor 2 Jahren die Kur gemacht (Mk.[Mark] 300.-) kenne B.[uchholz] nun näher, er wird Dich, falls Du in dieser Weise etwas für den Körper tun willst kostenlos einweihen und das seelische Atmen, welches die Stauungen

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.