Full text: Zeitungsausschnitte über sonstige Veröffentlichungen

Vili 
Photographisches Archiv. 16. September 1891. 
Ein tüchtiger, zuverlässiger 
Gehülfe 
(22 Jahre), sucht zum 1. event. 15. October 
dauernde Stelle; am liebsten als II. Operateur 
und Retoucheur b. m. Grössen. Gehalt 100 
Mark. Offerten erbeten P. Balm, Strassburg 
!. E., Schiffsg'ässchen Nr. 3. (3189) 
Un photographe angiais d p^r/t es ’ 
quelques ans Ger Operateur da ns un des meil- 
leurs ateliers d’Allemagne et parfaitement 
rnaitre de la langue allemande, desire entrer 
ä la Ibis ou Der Janvier comme Operateur 
dans un atelier de l iei ' rang ä Paris ou 
Bruxelles, pour la clienteile anglaise et alle 
mande. 11 serait aussi en etat de se rendre 
utile dans l'atelier et la chambre noire. S’adresser 
ä Mr. Stearn, chez M. Kegel, Photographe de 
la cour, Cassel, Allemagne. (3193) 
B in feines, erstes Geschäft in Süddeutschland 
verlangt eine geeignete Persönlichkeit als 
Repräsentant des Hauses. Die Stellung ist 
nur für einen gebildeten Herrn (mögl. Aca- 
demiker) an welchen bei hohem Gehalt und 
sicherer Stellung folgende Ansprüche ge 
stellt worden : 
Vorzüglichste Leistungen in allen Arten der 
Retouche u. Malerei, insbesondere solcher auf 
Platinpapier. 
Tüchtiger, gewandter Operateur und Arran 
geur im Atelier, sowie umsichtiger Vertreter 
des Chefs, sowohl beim feinen Publikum wie 
auch beim Geschäftspersonal. 
Beherrschung der engl. u. franz. Sprache 
Bedingung. Es wollen sich nur solche Herren 
in ausführlichen Briefen melden, welche den 
gestellten Anforderungen vollkommen zu ge 
nügen im Stande u. im Besitze von guten 
Referenzen sind. Fr.-Offerten mit eigenem 
Porträt unter Z. Z. 1000 an d. Exped. 
Hervorragendes Atelier in Berlin sucht für 
den Herbst einen 
. I. Operateur. 
Bewerber müssen neben feinen Umgangsfor 
men den Chef vollständig vertreten können, 
nachweislich Hervorragendes leisten und über 
ihre Zuverlässigkeit die nöthigen Beweise bei 
bringen können. 
Bei zufriedenstellenden Leistungen sehr 
hohes Salair. — Nur Offerten unter Beifügung 
von selbstgefertigten Proben, eigenem Portrait 
und Aufgabe von Referenzen finden Berück 
sichtigung. (3176) 
Brand & Wilde Nachf,, 
Berlin 8., Alexandrinen - Strasse 08/69. 
Ein strebsamer, in allen Fächern der Photo 
graphie tüchtiger, zuverlässiger 
Photograph 
(militärfrei), welcher stets längere Zeit, sowie 
letzten Posten 3 Jahre zur vollsten Zufrieden 
heit seines Prinzipals bekleidete, wünscht sich 
bis 15. Oct. oder 1. Nov. unter bescheidenen 
Gehaltsansprüchen zu verändern. Am liebsten 
wäre eine Stellung im Rheinland oder Nord 
westdeutschland, wo Suchender in Aufnahmen 
wieder mit thätig' sein könnte. Werthe Angeb. 
u. N. N. 3192 an d. Exped. d. Ztg. erbeten. 
W ir suchen an allen Orten gegen hohe Pro 
vision tüchtige 
Photographen als Vertreter 
unserer Lichtdruck -Anstalt. (3045) 
Dietz’sche Hofbuchdruckerei, Coburg. 
Dr. Richard Schoeller, 
Köln, Ubier-Ring 91. 
Lager in allen Chemikalien für Photographie. 
UC Nur reine Substanzen. Preislisten 
franco. Chemisches Laboratorium. (3155) 
Ein Doppelscioptieon 
mit vollständiger Kalklichteinrichtung und 
circa 200 Bildern ist sehr billig zu verkaufen. 
Max Pudert, Gotha. (3199) 
Gelegenheitskauf. 
1 Reise - Apparat (Original Stegemann) 9/12 
mit Umstellrahmen, Verlängerung, Stativ, 
Tasche und 5 Cassetten, fast ganz neu, zum 
Preise von 170 Mk. (Neupreis 317 Mk.) 
1 Objectiv (Steinheil-Aplanat) 14Lin. Mk. 55. — . 
(Neupreis 75 Mk.) 
1 Objectiv (Voigtländer - Weitwinkel - Eurys- 
cop Nr. 1), Mk. 45. (Neupreis 60 Mk.) 
1 Portrait Objectiv. Grösse 9/12 (Alexis 
Millet, Paris) Mk. 30. (Neupreis circa 100 Mk.) 
DIESKAU & Co., Charlottenburg, 
Berliner Strasse 12. 
Inserate 
finden im Photogr. Archiv weiteste und er 
folgreichste Verbreitung! 
Trotz der hohen Auflage berechnen wir 
nachstehende niedrige Preise: 
d.kleinsp. Zeile 30 
d. durchl. „ 60 
Arbeitsmarkt: Stellen- 
ges.n.-Angeb.20^p.Zl. 
Ed. LiesegangY Verlag, Düsseldorf. 
Buchdruckerei C. Kraus, Düsseldorf, Galvanoplastische Anstalt und Stereotypie. 
Dieser Nummer liegt eine Preisliste der Firma Schering’s Grüne Apotheke, Berlin, N., 
Chausseestr. 19, bei.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.