Full text: Zeitungsausschnitte über sonstige Veröffentlichungen

Achtung. 
Billigste Bezugsquelle für ff. I a säurefreie Cartonpapiere 
sowie Visit- und Cabinetkarten mit und ohne Firmadruck oder Linien. 
Zahlreiche Anerkennungsschreiben der renommirtesten Firmen. — Muster gratis. 
Carton-Fabrik Oscar Rommel & Co., 
(22b) bereit au bei Leipzig. 
I Inselstr. 9a. 
Werkstatt für eckige und yerkröpfte Leistenrahmen. 
Nur gediegenste, sauberste Arbeit und Ausführung, keine sogenannte Massenfabrikation. 
Alle Sorten Rahmen und Cartons etc. etc. 
Stets originelle Neuheiten in Glas-Photographieständern. 
Illustr. Preislisten gratis und franco. — (2840) 
NphI Eggenweiler’s Atelierconstraction ohne Glasdach mit 
■ : verbessertem Lichtbrecher! : 
Angeeifert durch die allgemeine Anerkennung, die meiner Erfindung zu Theil wird, habe 
ich an meinem Lichtbrecher eine wesentliche Verbesserung angebracht, welche seine Her 
stellung nicht vertheuert, sondern die Beleuchtung noch harmonischer und weicher erscheinen 
lässt als früher! Dieser verbesserte Lichtbrecher kann auch in jedem gewöhnlichen Atelier (mit 
Glasdach) angebracht werden, ohne das Atelier verändern zu müssen! 
Kürzere Expositon, malerische, weiche Beleuchtung, weniger Retouche, vollständiger Ab 
schluss des Sonnenlichtes, wie auch des Regens und Schnee's, sind die Vortheile meiner Atelier- 
coustruction! 
Siehe darüber den Bericht der Wiener Photographischen Correspondenz Nr. 262., gezeichnet 
von den Herren: V. Angerer, J. Löwy, Dr. Jos. Szekely, Prof. Dr. J. M. Eder, weiter den 
Sitzungsbericht des Vereins zur Förderung der Photographie in Berlin, vom 7. November 1890. Ausser 
dem schreibt mir Herr Prof. Dr. H. W. Vogel aus Berlin vom 13. Dezember 1890. „Ihre Atelier- 
construction verdient vollkommene Anerkennung!“ 1891 : Herrn N. Eggenweiler in Raab! „Da ich 
gleich zu Anfang ihrer Erfindung mein Atelier danach umgebaut habe und sehr gute Resultate 
damit erzielte, so bitte ich, mir auch den verbesserten Lichtbrecher zukommen zu lassen. 
Peter Schiffer, Photograph in Crefeld. In Anbetracht der grossen Vortheile die mein System 
jedem Photographen bietet, und um auch nach Deckung meiner grossen Auslagen meine 
Rechnung zu Anden, erhalten von heute ah alle Photographen der Welt Zeichnung und Be 
schreibung meines Systems gegen Einsendung von zehn Mark. 
Raab im Januar 1891. Nicol. Eggrenweiler, Photograph. 
Baab, Ungarn. 
NTeulieiteu. 
Richter’s Mattpapier |, * c " llci * c "- 
TVT { <■ «« n 1 - - » 
Nitro-G-lucose-Papier. 
Künstlerisch schöne, reinschwarze Abzüge. 
Richter’s Panchromatische Rapid-Platten 
färben empfindlich, Miischinenfäbrikat. 
über ein Jahr haltbar. 
Creheim-Camera „Germania“ (8 Neuheiten) zur Ansicht 5 Tage \ 
Automatisclier Cassettenverschluss, verhindert doppelte Belichtung. 
Apparate, Objective, Chemikalien, Papiere. 
Grosse illnstrirte Preisliste. 
PHOTOCHEMISCHE GESELLSCHAFT « P. RICHTER 
Berlin W., Friedrichstrasse 65. 
Photographisches Archiv. 16. September 1891. 
VII 
; 
Gelatine - Trockenplatten, 
höchste Empfindlichkeit, Klarheit, Brillanz, reiche Modulation, 
stets gleichmässig und zuverlässig. 
Neue sarbenempftiidliche Trockenplatten unübertroffen, 
haltbar, mit und ohne Gelbscheibe verwendbar. 
Abziehbare Trockenplatten für Lichtdruck. 
Präparation eingesandter Glasplatten. 
Ia. Chemikalien. Albuminpapier. 
Trockenplattenfabrik „BEROLINA“ 
(2874) V. Scheurich 
20 Lottumstr. BERLIN N. Lottumstr. 20. 
Feste mässige Preise! Pünktliche zuverlässige Bedienung! 
Vertreter gesviolit 
Herrn. JLwer 9 
Maler und Photograph, Hanau. 
r Yergrösscrimgen, Retouche und Malereien jeden Genres. 
“ Specialität: Vergrösserungen nach alten Originalen auf Salz- 
papier mit Retouche, Gruppenhintergründe etc. in anerkannt 
künstlerischer Ausführung. (2993) 
Preislisten zu Diensten. 
Alex. Lindner, Berlin §W. 
(gegründet 1862). 
Grossbeeren-Strasse 34. 
Preismedaille: Ehren-Diplom: Erster Preis: 
Berlin 1865 Wien 1873 Dresden 1879 
für Albumin-Papier. für lithographische Barten. 
Specialität: 
Karten mit lithographirter Firma und Goldprägung 
in allen Formaten und feinster Ausführung. 
Muster und Preislisten auf Verlangen postfrei und unberechnet. 
Cartonschutzcouverts für Photographien. 
Nr. 609 des 29. Jahrganges vorliegender Zeitung brachte folgende redaktionelle Begut 
achtung unserer nenen Schutzcouverts: „Wenn Photographien in den gewöhnlichen Brief 
umschlägen mit der Post verschickt werden, kommt es häuAg vor, dass dieselben durch das 
Abstempeln oder sonstige rauhe Behandlung während des Postversandts beschädigt werden. 
Den Photographen entsteht dadurch häuüg Verdruss, indem sich die Kunden oftma ls weigern 
derartige Abdrücke anzunehmen. Um diesem Uehelstande vorzubeugen, fertigt die Firma 
Benrath & ^ranck, Gelbe Mühle, Düren, neue Briefumschläge aus Carton in den Formaten für 
Cabinet und Visit. Dieselben sind sehr stark und widerstandsfähig, sodass eine Verletzung 
des Inhaltes ganz ausgeschlossen scheint, dabei von eleganter Ausstattung. Den Fachphoto- 
•raphen dürften diese Umschäge recht gute Dienste leisten.“ — Preis per 1000 Stück für 
Jabinetbilder Mk. 25.— (per 100 Stück Mk. 2.75). Preis per 1000 Stück für Visitbilder Mk. 17.50, 
per 100 Stück Mk. 1.90) ab Düren. — Muster versenden wir gegen Einsendung Mk. 0.30 in 
Briefmarken. 
Gelbe Mühle, Büren, Rheinpreussen. Benrath «L Franck. 
S
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.