Full text: Kleine Gedanken

107 
Handlung nach Gründen kann mit diesen nur ver- 
worfen, nicht bereut werden. 
609. 
Keine List ist so fein, daß es nicht einen noch fei- 
neren Grad von Überlistung geben sollte. 
610. 
Kein Reichthum ist ausgebreiteter, als der des 
Wissens und keiner zugleich mehr Armuth und unvoll- 
kommen. 
611. 
Das moralische Verderben der Fürsten ist es, daß 
dieselben wenig oder gar keine unbefriedigten Wünsche 
haben. 
612. 
Warum verdenkst du mir Launen, da du den 
Launen so Vieles verdankst. 
613. 
Über den Narren lacht Niemand mehr als der 
Narr, oft sogar der Narr über sich selbst. 
614. 
Wer einen Fürsprecher hat, der hat auch zugleich 
einen Verläumder. 
615. 
Das Rechte ist so schwer zu erkennen, daß Niemand 
immer recht hat.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.