Full text: Berthold, des Franciskaners deutsche Predigten, aus der zweiten Haelfte des dreizehnten Jahrhunderts

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L124 
— 33 . — 
wol verlieft». Und do von würden ctteliche dem^al- 
mehtige» gotte aptrünig, und sink noch hüt aptrünig, 
und worden allesampt z« tüftln und sink noch hüt zu 
tage tüftle. Und waz nit ein einiger gantzcr kor, der 
mit luciftr von hymelrich do vil; sie viel,» uz den zehen 
körn allen, uz ir 4 a) ieglichem ein teil, uz den höhsten und 
uz den nidersten und uz dem mittelsten. Ir vieln uz 
den zehen körn, also uz in allen, daz 5) gein eime köre 
gebürte und geahtet wart nach der zal; da; ir daz ze- 
hendc teil uz den zehen kören viel». Und also stet ez umb 
daz himelrich mit der ordcnünge. Und alzühant do wür 
den die andern engel do geftsicnt do von gotte, daz sie 
nu niemer mer himelrich verliefen mügen. Und do mit 
dankte der almehtige got der truwen und der tügcnde, 
daz sie bi im bliben, und nit von im aptrünig worden. 
Wie 6) der almehtige got die heilige cristenheit dem Hy- 
melrich glich gcordxnt hat; und swer bi gote blibct und 
im niht aptrünig wirt, als die bösen engel, die wil er 
auch vesten, als sie von dieser werkte gescheiden, daz sie 
banne fürbaz iemer mer zu himelrich frölich geleben mö 
gen. Ru wil ich uch dez ersten sagen, wer die zehen 
leye lüte si»t, do die heilige cristenheit mit geordent ist; 
und wil banne sagen, mit wclher ley dienste die npdera 
4-) Hds. „ sie". 
5) Sinn: Ihrer fielen ans allen Chören so viele, daß di« AK, 
gefallenen der Zahl nach zu einem Chor gerechnet wurden. 
6) Sinn: wie denn Gott überhaupt die Christenheit dem Him» 
melreich gleich geordnet hat, so will er auch die ihm treu 
bleibenden Christen von ihrem Abscheiden an befestigen, tpi.t 
die Engel.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.