Full text: Berthold, des Franciskaners deutsche Predigten, aus der zweiten Haelfte des dreizehnten Jahrhunderts

essisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L124 
2) Göttliche Anstalten und Ordnungen. ) 
Lote Pr- „Von sieben sacramenten". Text t Cor. i5, io. (J 
',V\C /j^j M 'rtviYinpX. fH.^vj^AA^Än\A\ff £ . 
nser' Herr hat unS Christenleuten viel Gnaden gege 
ben, die mancher heiliger Mann im alten Bunde nicht 
erlangen konnte. Fünftausend zweihundert und ein Jahr 
konnte kein Mensch zum Himmelreich kommen wegen 
Adams Ungehorsam. Die in Hauptsünden starben, fuh 
ren zur Hölle, wo sie noch izt sind; die nur tägliche 
Sünden thaten, in das Fegfeuer, von da in den Limbus 
die Vorhölle; wie diese Stadt inner- und außerhalb der 
Mauern Augsburg heißt, innerhalb aber ist man härter 
gefangen, als außerhalb. — Dort harrten sie seiner Gna 
den; denn sie wußten, daß er sie zuletzt erlösen werde. 
So riefen sie ihn an und wcineten, die Lebenden oben 
und die Todten unten. Uns erhört nun Gort gar schnell. 
Aber ihr Klagen half nichts, bis ein Mensch geboren 
ward, der mit ihnen Gott bat ernstlich und treulich. Und 
er war so vollkommen an allen Tugenden, daß Gott ihn 
mehr hörte, als die andern alle, ja daß Gott selber von 
ihr wollte geboren werden. Darum sollen wir sie fleißig
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.