Full text: Berthold, des Franciskaners deutsche Predigten, aus der zweiten Haelfte des dreizehnten Jahrhunderts

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L124 
gewännen, und fält dar an stete bliben untz an uwer» 
tot, als der güte her david, »snd als der gute sant pe- 
tcr, und alse die heilige frauwe, der hochgczit man Hute 
heget. Die bleip siete an gvt. Dez hat sie auch die 
freude besezzen, die dehein nienschlich sin nie betrahten 
künde, noch ore nie gehörte, noch hcrtzc nie bctrahte, als 
der gute sant Paulus do sprichet. Und also sült ir stete 
sin untze an uwern tot. Und wol dan alle zum hiinel- 
rich, dez ersten mit der sele, und an dem iüngestcn stmt- 
tage mit libe und sele! Daz uns daz allen wider var, 
mir niit uch und uch mit mir, daz verlihe uns der Va 
ter und der sun und der heilige geist! Sprecht alle Amen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.