Full text: Iwein

DEK ARME HEINRICH. 
139 
als ich ez wol bevinde 
an iu allertegelich. 
von iuwern gnaden hän ich 
die sele und einen schoenen lip. 
mich lobet man unde wip, 
und alle die mich sehende sint 
sprechent ich si daz schoenste kint 
daz si zer werlte haben gesehen, 
wem solt ich der genäden jehen 
me dan iu zwein nach gote? 
des ich nach iuwerm geböte 
iemer sol vil gerne stau : 
wie michel reht ich dar zuo han ! 
muoter, sseligez wip, 
sit ich nü s£le unde lip 
von iuwern genaden hän, 
so läntz an iuwern hulden stdn 
daz ich ouch die beide 685 
von dem tiuvel scheide 
und mich gote müeze geben, 
ja ist dirre werlte leben 
668. daz wol ervinde B. 669. Von euch beiden a. t. B. 
670. von gotes genaden habe ich B. 671. diq fehlt B. 674. befser 
jehent? ohne verbum daz ich si daz sch. k. B. 675. zer weite 
hant A y ie haben B. 676. Wen solt A, wem sol B. 677. Wan 
euch beiden nehst g. B. 678 — 680. Ich wil vz (zu B h ) sinem ge 
böte Nimmer kumen wil iz göt wan iz ist selber sin gebot Ich dulde 
iz ane rewe (rede B h ) Ich wil ouch meiner trewe An mir selben niht 
vecgezzen iz ist also gemezzen Swer einen andern (a. fehlt B h ) so ge- 
vrewet hat daz er selbe unvro stat Daz er einen andern krönet ufi 
sich selben honet Der trewe der si gar ze vil durch recht ich evh des 
volgen wil Daz ich euch trewe leiste ün mir selber (-n B 0 ) aller mei 
ste B. vergl. 813 — 830. 678. der sol ich und 679 Iemer me 
vil Ai verbefsert von Lachmann. 680. d* zuo A. 681. M. vil 
s. w. B. 682. nu ich B. 683. Von ewer zweier g. h. B. 
684. So lant es an uwern A, lat mich in gotes B. 685. Daz ich 
si muzze beide B. 686. scheiden B h . 687. Un si zu himele m. 
g. B. 688. ,jh B r ackemagel: loch A. dirre kranken Werlde 
leben B. 
670 
675
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.