Full text: Iwein

ZWEITES BÜCHLEIN. 
sin selbes libe verbau 
ob er äne kumber si 
leides unde sorgen fri 9 
well er sich da von scheiden 
mit tüsent tüsent leiden 
und immer angestliche leben, 
so nem er mich ze rätgeben: 
sit er sin selbes vient ist, 
ich lere in einen snellen list 
der im ze sorgen inuoz ergan. 
er tuo als ich da habe getan. 
ich kan wol gnade leren 
ze ungemache keren. 
ich gihe niht daz ich mache 
senfte uz ungemache: 
wan got weiz wol, künde ich daz, 
ich bedorfte es selbe und niemen baz. 
daz erger kan ich, deist min slac: 
daz bezzr ich niht geleren mac. 
daz hau ich dankes mir genomen. 
ich bin üz senfte in swsere körnen: 
nu kerte ich gerne: ich enkan. 
wesse ab ich wa ich den man 
nach rninen sseiden funde 
der mich geleren künde, 
nach dem strich ich ze Kriechen, 
der mich freude siechen 
mit siner kunsl ernerte 
und dem töde erwerte 
der da begrebet lebenden man 
der sich als ich niht neren kan. 
Ich hoere ie noch die wisen 
loben unde prisen 
volkomene minne 
27. an gaistlieh 30. lernue 38. selbe fehlt. 39. das ist 
40. gelernnen 41. des h. i. d. m. gewunnen 43. gerne] wider 
44. wes aber 46. gelernnen 51. lebenligen 52. erneren 
Pi 
87 
25 
30 
35 
40 
45 
50 
55
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.