Full text: Iwein

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 213 
fl 
452 
net den accusntiv♦ 2977. liez Aab, liezze BDb. 
78. kondih A, künde ich B. mich fehlt, warn A. 79. sa 
getiz Au, sagt irz Bb, seitez ir D, saget es ir d. 80. wan- 
diz Ad, ez BDEnb. mir AD, öuch mir Bb, mir ouch 
End. 81. twers dwerhes 7). 82. has A. 83. vrowe 
ABDnbd, entrinn E. entruwen Ad y fehlt BDEnb. 
86. na iehende A f noch (nach d) hengendc Dbd. die worte 
können bedeuten ‘ dnfs ich ihr beistimmte.' so nach jelien 
im Georg 1673. 3549. 5883, im Lanzelet 6320 (ich waen 
ez noch ein site si daz man den wirten nach giht), in der 
Kindheit Jesu 75, 17, und so vielleicht mite jehen im Erec 
8380. nber er streitet jn im folgenden noch mit der Minne, 
dnher dürfte es richtiger sein zu erklären ( dafs ich ihr 
fnst (nach) beigestimmt hätte\ dnnn nber ist z. 2989 noth- 
wendig zu lesen als ich dir nh besclieide, welches keine 
[116] hnndschrift hnt. 87. daz nlle. 88. un ne A. nie- 
wederz A, yetweders c, doch dewederz BDnbd, doch twe- 
«Jerz E. 89. nn fehlt Enb. 90. wesselten A, wehz- 
laten D. 93. ime A. volget B, volgete A. 
94. bleib A. 95. vroo An, min frön Bbd y ze frouw r en D. 
96. bednnket Acd, dunchet BD. mime A. 98. sin 
fehlt A. 99. wart daz gaf eme A. 3000. toll A. 
3003. unde sie A. 6. daz nlle. 9. wesle A. so BDnh y 
süss d, fehlt A. 10. we uuirt nu irs iewederes rat. A. 
13. den munt B allein. 15. rurde A, geruorte BDbd, 
[117] berurte a. 16. gebe diu craft A. 17. dicke An, ofte 
BDbd. 20. do vragt ich niht vurbaz E. dou nen- 
dorstih A, do en turste ich a, done getorst ich BDbcd. 
dnnn niht ac. 21. wän A. swa fehlt A, dy a. 
23. daz AB, fehlt Dnbcd. ne sah A. 25. zweir A. 
wehsei E, wessil n y wezl D, wesie A, wehseis Bbd. 
26. wen alse A. 27. so BDbd: do A, doch D, sust n. 
mnn könnte denken, die lesnrten welche diesen sntz von 
dem vorher gehenden trennen seien richtiger, weil das fol 
gende bei Chretien nicht wörtlich zu lesen ist, ivohl nber 
uns vorher geht (3021-24), $. 165& et se li cors sanz le 
euer vit, tel inerveille nus homme vit. ceste inerveilie est 
avenue. aber so würde alles venvirrt: denn der deutsche 
dichter hnt einmahl der Minne zugeschriebeu tvns er von 
der äventiure nahm: und er kam, wie ./. Grimm in seiner 
hübschen jubelschrift sagt, noch nicht auf den ein fall die 
Äventiure, wie nachher Wolfram, zu j)ersonifideren. her 
BDa, der b, min her A, der herre d. 28. vordes A, vor 
M.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.