Full text: Iwein

425 
salze die affirmative bedeutung (4342 ob ich delieine triuwe 
hän. 813 geschach ie man kein vrümekheit. 801 si iwer 
deheime geschehen baz. 7284 ober deheine minne vunde. 
6603 waere dehein sö saelec man), aber die vorher gehende 
frage oder negation macht es negativ, Genesis 74, 6 waz 
daz guot wäre, ube diu erde wurt umbare unte lange läge 
wuoste ze heineme tröste, nicht die nachfolgende frage 
oder negation; wie 4342, oder im Erec 3408 moht man 
dehein ere began, ez solde niht sö ringe stan , oder im 
Georg 3651. 53, 3657.63. 1686. zware got hat an siu 
geleit A allein. 88. sinen fehlt nur A. 90. engl d, 
engel AR. und fehlt E. 91. her ADEad, der herre 
[71] Bbc. 93. eme A. vinster A. 97* 98. ane-dane, 
so A. 99. den palas Ba. 1700. owe we kumer daz 
vor lie. A. 1. vor sih gan A. 2. ne sprah A. 
3. dou muosterz doli Ad, doch muoste erz D, daz muose 
er doch B, daz inuste er ac. durh vorten A. 4. porte 
B, porten ADEabcd. 7. abe D. die AB, diu D. ich 
habe de gesetzt, in Wolframs Wilhelm 171,15 ist aus de lü * 3 
für du in K diu geworden. 9. also mere Abd, als maere 
BI), gar un mere a. der vers kehrt 6176 wieder, aber 
mit unmaere und nur mit drei hebungen. 10. wände of 
A. ietweder BDbd, yclich ac, die A. 12. unde A. 
dar zu ledich Dacd, do zou ledih A, ledecli dazuo (dar 
uoz E) BEb. lan BDE, gelan Aacd, verlan b. 
1714. so dazer A. 16. so ne stunde anders A. 17. niewen 
A, wan E. zeblibene A, ze beliben B. 19. wider 
da. A. 20. herz E, muot I)b. darauf lassen alle das 
stuont (ne stunt A) folgen, das ich in die folgende zeile 
gesetzt habe, weil lierz abgekürzt diesem dichter nicht ge 
ziemt. z. 7044 störte das darauf folgende was den gedan- 
ken. anders wa A, an sich nicht grade unrichtig statt 
anderswar. s. Wigalois 1955 Nibel. 1610, 2. 21. niewen 
A, wan Eab. dazer sie wiste A. sie hat weste nur 
2544. 5737. 7868. der dichter braucht neben weste einmahl 
im Erec 6786 wesse. 24. noten B. 25. bedwngen 
[72] A, betwngen B. 26. eine A. 28. waerer B, werter 
A. zehobe gekerret A. 29. siner alle. 30. wände 
B, wän A. geloubeteme A, gelöupt (geloubet E) im sin 
BE, gloubt im si D, gelaubte im des d, gelaubt es yme b. 
ob es geloupt imes oder gelouptes ime hiefs, kann man 
nicht wissen, obgleich die zeugen mehr für das erste sind: 
es ist vollkommen gleichgültig. auf es leitet die auslassung
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.