Full text: Iwein

413 
essisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 213 
bd, Britange B, brittanie a, britanien D, brittannien A. er 
reimt im Erec 2325 Britanje : Spanje, 1913 Alte montanje: 
Britanje. aber daselbst z. 2753 hat er montein : Gäwein. 
er betont 7813 weder wec ze Britanje in daz lant, und 
7904 er sprach Britanje daz lant, 2346. 5649. 7793 und 
hier ze Britanje in (über) daz lant, Er. 1131 ze Britanje 
in dem lande, 2759 ze Britanje koeme nie. 1183. dou 
Ab, da Bacd. sprach Ab, gesprach BDd, besprach a, 
bespracht c. 84. des An. gelöupt B, gelove A. 
86. da nie niman A. 87. zou ne sprah A. 88. doh 
AD, fehlt BDab. iz Aabcd, ez mir D, fehlt B. 
[53] 90. also ABDbc, als d. ich es c, ich mirs a. 
K. Michaeler, nachdem er z. 4866 zu bessern versucht hat, 
setzt hinzu (2, s. 64) ( die stelle ist mit alle dem doch 
nicht gar aufgelegt\ das alte ich han üf geleit scheint 
mehrenlheils zu bedeuten icli han gedaht oder erd&ht. 
Tristan 6767 waz ob uns llhte baz geschiht dan man uns 
habe nf geleit? 14172 habet ir von rehtem ernest üf geleit 
iwer dinc — , daz ir in wider ze lande weit senden ? 13859 
als er ez unde Marjodö ensament heten üf geleit. Eraclius 
3679 daz het si allez da vor in ir muote üf geleit. Haivpts 
zeitschr. 1,14 gibt got den engein solhiu kleit, so hat erz 
richliclie üf geleit. Georg 1153 wie er habe üf geleit, er 
welle—. Lieders. 1, 166 er wil zem heiligen grabe varen— : 
also hat er üf geleit. Goldne schmiede 1370 den orden 
hielt er beidenthalp, als ez da vor het üf geleit sin ewec- 
lichiu Trinität. (1375 erdaht.) Konrad von der minne 149 
dise vart, die sin lip hat üf geleit, im Otto 545 haeten üf 
geleit daz sin ze tüde slüegen. in gleichem sinne braucht 
Hartmann selbst das passivum, Erec 5678 ir enleistent 
iuwer vart als sl üf geleget wart, und im ersten büchlein 
1470, wo drei verse den dreien hier vorliegenden so ähn 
lich smd dafs man leicht sieht, der dichter variiert sie nur, 
heifst es ouch han ich in den mnot gesät. 91. ih ne 
were irre gruoze nith so wole wert A, ichn (ich bcd) wsere 
ir (urez a, solhes D) gruozzes niht so wol (nicht wol a, 
do nicht b, niht De) wert BDabcd. die negation verträgt 
sich so wenig mit dem versbau als mit der eben gegebenen 
erklärung von üf geleit, und was heifst niht sö wol wert 
als man da ze hove gert? nicht so würdig als die riiter 
der tafeirunde den begehren den sie griifsen sollen? ist 
gern der rechte ausdruck? man sollte denken, der dort hin 
kommende begehre den grufs, und es frage sich ob er dessen 
’%cu)tXso < 7 > • 
£.. 'Ttcrc, VJoZ.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.